Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Vergessene Braukunst

Vergessene Braukunst

1.356 15

Torsten TBüttner


Premium (World), Halle/ Saale

Vergessene Braukunst

Ein anderer Blick auf fast 200 Jahre Braukunst.
Gesehen vom Böllberger Weg - schade, wenn nur Ruinen von einer einstmals lebendigen Brauerei künden.
Das war einmal die größte Brauerei in Mitteldeutschland - dieser Blick lässt die Größe der Brauerei erahnen.

Von oben

Ausgebraut
Ausgebraut
Torsten TBüttner


Flussansicht der Brauerei
Arbeiten am Fluss
Arbeiten am Fluss
Torsten TBüttner

Kommentare 15

  • Lila 31. Oktober 2019, 0:11

    schade das es zerfällt !!!
    L.G. Lila
  • Lothar Bendig 13. Juni 2010, 10:15

    Ich wusste garnicht, dass in Halle auch Bier gebraut wurde. Das gelunge Foto zeigt den Verfall dieser Gebäude sehr deutlich.
    Gruss Lothar
  • Der Renner 28. November 2009, 0:26

    von der seite hab ichs noch nie gesehen, ich kenne die interessante location nur von der wasserseite.
    klasse bild und danke dafür :-))

    lg renner
  • Bernd Blumberg 1966 27. November 2009, 1:00

    Ja ,es ist immer Schade ,wenn sowas VERKOMMT
    Lg
    Bernd
  • Andreas Holtkemper 26. November 2009, 1:31

    wieder mal gut festgehalten und dokumentiert. mir gefällt die aufteilung des fotos mit den verschiedenen mauereien der gebäude - als würden die nicht zusammengehören. durch die anderen fotos wird sichtbar, was dies ein riesenkomplex ist. ein solches leerstehen wäre hier in der region nicht vorstellbar - da würden schnell hässliche bürokomplexe stehen zu horrenden mieten, die deswegen genauso leer stünden wie diese brauerei. da ist dein anblick schon interessanter......
    gruß, andreas
  • Ralph St. 22. November 2009, 17:14

    Schade, das alles immer mehr zerfällt. Den Zerfall hast du gut im Bild dokumentiert.

    LG Ralph
  • HW. 21. November 2009, 23:56

    Man muß hoch hinaus dies Tor zu überwinden!
    In der Hoffnung auf irgendwann mal wieder
    "Echt Meisterbraü"
    VG Holger
  • Diana Ueberschaer 21. November 2009, 20:53

    Da hast Du wohl durchs Tor fotografiert. Es verfällt immer mehr und sämtliche geplante Bauvorhaben werden nicht realisiert. In Sepia wäre es sicher auch toll. LG Diana.
  • photo.worlds - Jörg Weitzenberg 21. November 2009, 20:43

    Ein interessanter Blickwinkel auf die alte Brauerei. Gefällt mir!
    Viele Grüße,
    Jörg
  • wanneka 21. November 2009, 20:21

    da siehts ganz schön trocken aus....echt schade
  • annettunbekannt 27 21. November 2009, 20:20

    ....wie alles...bei uns den Bach runtergeht....
    hauptsache es werden Millionen...in sinnlose Dinge investiert.....super gesehen...LG Annett
  • Ute K. 21. November 2009, 18:58

    Endlich kann ich wenigstens mal übers Tor gucken :-)
    Sehr reizvoll da drinnen,
    lg, Ute
  • Ralph.S. 21. November 2009, 18:01

    Schöner Blick übers Tor. Wirklich schade das man da nicht rein kommt. Gibt da bestimmt noch interessante Sachen zu sehen.
    VG Ralph
  • Matthias Zilensek 21. November 2009, 17:41

    Klasse Aufnahme über Vergänglichkeit. Da kann man sich die goldenen Jahre dieser Gebäude gut vorstellen.

    lg
    matthias
  • Mr.Marodes 21. November 2009, 17:39

    Interessantes Gelände.Was ist mit Innenaufnahmen ?
    lg Volker