Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Vergessen in der Garderobe

Vergessen in der Garderobe

512 10

Yang Fang


Free Mitglied, Schöneck

Vergessen in der Garderobe

Als einer der letzten im Casino sah ich letzte Woche in der Mittagspause diese Szene. Heute bin ich dann mit der Kamera gekommen (ohne Stativ), absichtlich als der letzte ...

Kommentare 10

  • Core KW 21. November 2003, 11:50

    Erfreut das Auge!
    Core
  • Dirk Frantzen 10. August 2002, 22:32

    Mir gefällt das Bild so wie es ist ganz hervorragend!
    Viele Grüße
    Dirk
  • Herbert Rulf 10. August 2002, 15:05

    Hallo Yang,
    nur nichts abschneiden, so wie es jetzt ist, ist es perfekt. Als Quadrat ist es zu gleichmässig und damit etwas langweilig.
    Ich bewundere Deinen sicheren Blick für solche Situationen und die perfekte fotografische Umsetzung.
    Gruß, Herbert
  • Erwin Gross 10. August 2002, 14:12

    @ Yang Fang,
    Klar ist es noch da....
    es war wohl doch schon zu spät gestern Abend ;-))
    Gruß Erwin.
  • Christoph Lauber 10. August 2002, 12:01

    :-)
  • Yang Fang 10. August 2002, 9:23

    Vielen Dank für die netten Anmerkungen so spät in der Nacht!
    Erwin: gelöscht? Meintest Du etwa "On the merciless "Wall Street" of Frankfurt". Es ist noch da.
    Oliver: Nicht gestellt. Der Schal hängt immer noch da, schon seit mehr als einer Woche.
    Torsten: Ich wollte tatsächlich die Quadratgrösse haben, aber später fand es zu schade, die Reflektionen abzuschneiden.;-)
    Gruß,
    Yang
  • Oliver Erlewein 10. August 2002, 0:19

    SChöne geometrie mit zentralem Motiv. Gut gesehen! Oder gestellt?

    Gruss Olli
  • Sonja T..... 10. August 2002, 0:05

    oh schön, das bild besticht durch schlichtheit und die vergessene jacke ist einfach das i-tüpfelchen.
  • Dirk Vier 9. August 2002, 23:52

    Dein Blick für abstrakte Formen in der alltäglichen Welt ist faszinierend. Sehr bewundernswert. Es gibt nichts auszusetzen.

    gruß Dirk
  • Erwin Gross 9. August 2002, 23:40

    HI,
    Ich erinnere mich an ein Bild von dir, das eine ähnlich atemberaubende Perspektive eines Frankfurter Gebäudes darstellte.
    Schade, ist gelöscht....
    Tolles Pic :-)))
    Gruß Erwin.