Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.096 18

Mara T.


World Mitglied, Kassel

Vergänglichkeit

Eigentlich hatte ich Ausschau nach anderen Motiven auf dem Friedhof gehalten.
Dann sah ich das tote Blatt, das dort in in einen Brunnen gefallen war.
Noch sind die Adern zu erkennen,
durch die einst der Lebenssaft geflossen ist.
Nicht mehr lange, und es wird wie seine Vorgänger auf den Grund sinken und in einer braunen Masse nicht mehr auszumachen sein.

Kommentare 18

  • Mara T. 1. November 2004, 14:28

    @Wolfram, zum Teil sind es auf den Boden gesunkene Blätter, zum Teil Äste und Himmel, die sich spiegeln.
    Das Bild hatte ich zum Projekt "Der Tod, das Ende des Lebens" hochgeladen.
  • Wolfram Erhard 31. Oktober 2004, 19:43

    Im Hintergrund, sind das Spiegelungen im Wasser des Brunnens?
    Das Bild passt gerade dadurch sehr gut zum Titel - eigentlich noch besser auf Anfang November als auf Anfang Oktober...
    Gruß Wolfram
  • Yvonne Sophie T. 3. Oktober 2004, 14:58

    das motiv ist wirklich toll.
    der bildausschnitt genau richtig und die farben wunderschön und klar.
    LG
    Yvonne
  • Martin H 2. Oktober 2004, 11:50

    Exemplarisch schön!

    Viele Grüße
    Martin
  • Jürgen Gräfe 1. Oktober 2004, 20:24

    Passender Titel. Ästhetische Aufnahme.
    lG
    Jürgen
  • ewaldmario 1. Oktober 2004, 10:56

    es wirkt in verbindung mit dem text !
  • M.Gebel 1. Oktober 2004, 9:51

    Ein sehr einfaches, aber unwahrscheinlich tolles Motiv! Das ist eben die Kunst der Fotografie, aus wenig....viel zu machen!!!! Klasse hast du das gemacht Mara und der Text ist sehr schön formuliert.:-))

    LiGrü
    Markus
  • Regina H. 1. Oktober 2004, 8:47

    Sehr schöner Farbkontrast, besonders gefällt mir die Spiegelung im Wasser.
    lg Regina
  • El Ge 1. Oktober 2004, 5:51

    Das herbstliche gelb des Blatt´s und das rot der Blattadern, das restgrün der Blattspitzen, die Spiegelung im Wasser aber auch die Diagonale gefallen mir sehr gut. Eine sehr gute Komposition.
    Gruss Leo
  • Mara T. 30. September 2004, 22:57

    @J.E.: Hatte ich schon getestet, aber ich wollte den Blattstiel gerade NICHT GENAU aus der Ecke kommen lassen. War mir zu klischeehaft. Das wird zwar immer propagiert, und ich bin auch froh, daß ich hier gelernt habe, auf solche Dinge zu achten, aber es sollte nicht zum Zwang werden, meine ich.
    Hier schien es mir so wie es ist besser zu passen.
  • Monika Paar 30. September 2004, 22:50

    eine sehr gute und passende darstellung, wobei mir neben den hellen herbstfarben die dunkle spiegelung im hintergrund (auch symbolisch) sehr gut gefällt.
    lg
    monika
  • J.E. Zimosch 30. September 2004, 22:47

    Mara,
    unten ein cm höher abschneiden.
    Gruß
    J.E.
  • Rainer Schmitt 30. September 2004, 22:46

    sehr schön in szene gesetzt. auch die spiegelungen der bäume passen hervorragend. gefällt mir gut. das blatt ist gut platziert und bringt so eine schöne diagonale ins motiv.

    lg
    rainer
  • Günter Rolf 30. September 2004, 22:38

    life goes on!
    gute aufnahme, mara.

    günter
  • M. Digithaler 30. September 2004, 22:33

    Eine sehr schöne Veranschaulichung über das Ende aller Lebens auf diesem Planeten!
    Und dass noch kombiniert mit Wasser, dem Das Leben generell zu verdanken ist!!
    Gratuliere!
    Martin :o)