...Verdens End...

...Verdens End...

913 19

Robert Hatheier


Premium (Basic), Innviertel

...Verdens End...

Ein Bild während einer Küstenwanderung zum "Ende der Welt"
Mit dieser Aufnahme setze ich einen "WÄRMEIMPULS" in dieser kalten Zeit.
Die FC ist überschwemmt von Eis und Schneebildern, da friert mir der Monitor ein...

Kommentare 19

  • Joachim Kretschmer 15. Februar 2012, 16:57

    . . sehr rustikal, bestimmt war es ein beschwerliches Laufen. Da ist der Ausdruck *Wanderung* eine nette Umschreibung. Viele Grüße, Joachim.
  • Grazyna Boehm 14. Februar 2012, 6:54

    Perfekt fotografiert diese interessante Landschaft.
    Gruß, Grazyna.
  • Christa Kramer 9. Februar 2012, 9:42

    So zwischendurch ein farbiges Foto ist immer eine Wohltat für meine müden Augen, die zurzeit nur weiß sehen, vor lauter Schnee. Das hier ist so eines, mit Genuss zum Anschauen! Toll diese Aufnahme!
    Liebe Grüße Christa
  • Angelika Schweitzer 9. Februar 2012, 0:31

    ich liebe es über solche Steine zu klettern. Sie ziehen einen buchstäblich an in diesem Foto. Auch die Farben, das helle blau des Himmels mit den kleinen Schäfchen-Wolken und das grün stellt einen schönen Kontrast her. Tolles Foto.
    LG
    Angelika

    Habe mir mal Deine Pilz-Fotos angeschaut, genial, so scharf und farbenprächtig, da könnte man tatsächlich ein Pilzliebhaber werden.
  • Schneevogel 8. Februar 2012, 21:14

    Ganz bezaubernde Aufnahme, unwirklich, fremd und urwüchsig. Gefällt mir sehr.
    LG Schneevogel
  • Werner Weg 8. Februar 2012, 19:50

    na.......dann.....und schon wird es mir warm.......:o)
    herrilche Bildaufteilung............passt.......!

    Gruß
    Werner
  • Wolfgang Zeiselmair 8. Februar 2012, 19:15

    Das ist ja vom Ostereier Land:-) Keine Ecke im ganzen Bild wenn dass mal Collani sieht:-). Jetzt ohne Flachs: Starke Aufnahme einer unglaublichen Landschaft!
    Servus
    Wolfgang
  • Hartmut Bethke 8. Februar 2012, 18:46

    Nun taut er ein wenig auf :-) Ein eindrucksvoller Wärmeimpuls, Robert. Durch die Perspektive, das Licht und die durchgehende Schärfe fühlt man sich irgendwie nicht auf dieser Erde ;-) Nach Norwegen wollte ich auch schon immer mal. Gefällt mir absolut gut Dein Bild!
    LG Hartmut
  • JeannyL 8. Februar 2012, 18:42

    das tut gut, :-)
    sehr schön fotografiert, herrliche Tiefe im Bild
    LG Jeanny
  • Sigrid E 8. Februar 2012, 17:33

    So könnte es aussehen, das Ende der Welt :-)
    Eine tolle Perspektive und sehr guter Schnitt!!!
    LG
    Sigrid
  • Maria J. 8. Februar 2012, 17:11

    ... dann werd ich mich jetzt hier bei dir mal ein bißchen aufwärmen ...;-) ...bin nämlich auch gerade mit Eis beschäftigt!
    Und hier am Ende der Welt angekommen,
    zeigt sich ein erstaunlich blauer Himmel mit weißen Wölkchen darunter ...!
    Wirklich erstaunlich ... und so angenehm still ...!
    LG Maria
  • N i e d e r b a y e r 8. Februar 2012, 16:41

    Großes KINO !
    Gr KH
  • Robert Hatheier 8. Februar 2012, 15:50

    @Burkhard:
    Diese Region ist einen Besuch wert! Natürlich ist im Sommer dort viel los, aber so unendlich schön...

    LG Robert
  • Burkhard Wysekal 8. Februar 2012, 14:37

    Eine glasklare Aufnahme von meinem Lieblingsurlaubsland. So rein felsenmäßig könnte das auf den Lofoten sein. Gibts aber sicher auch woanders......:-)).

    Achso.....Tjome, da war ich noch nie.

    LG, Burkhard
  • Robert Hatheier 8. Februar 2012, 14:30

    @Heike:
    Verdens Ende liegt am Ende des Oslofjords und ist die Südspitze der norwegischen Insel Tjøme,
    aufgenommen im Juli 2011.

    LG Robert

Informationen

Sektion
Ordner Naturbilder
Views 913
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-P1
Objektiv 9.0mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite ---
ISO 100