Mary.D.


Premium (World), Schwelm

Verbrannte Erde ...

... um das Trautzberger Maar/Eifel.
Und nicht nur dort war alles vertrocknet,wie wir es bei einer Eifeltour sehen konnten.

Die Eifel hat besonders unter der Hitze gelitten...dagegen sieht es bei uns noch richtig grün aus ...



https://www.eifel.info/a-trautzberger-maar

Kommentare 50

  • Tante Mizzi 4. September 2018, 13:10

    Das sieht schlimm aus, hoffentlich konnte der Regen der vergangenen Tage etwas Abhilfe verschaffen .... eine gute Aufnahme !!!
    Liebe Grüße
    Mizzi
  • e-rohr 2. September 2018, 23:42

    Das ist ein gutes Foto mit bedrückender Aussage.
    Lieben Gruß von Edgar
  • Max13 2. September 2018, 21:48

    So hat es dieses Jahr an vielen Orten ausgesehen,nur noch an Seen oder Flüssen war es grün,feine Doku LG max
  • Sibille L. 2. September 2018, 19:24

    Und trotzdem ist die Landschaft wunderschön anzuschauen.
    Eine feine Aufnahme, die mir sehr gut gefällt.
    LG Sibille
  • tanu676 2. September 2018, 18:34

    beeindruckende bilder von diesem sommer !!
    hg tanu
  • Martina I. Müller 2. September 2018, 1:14

    In Sachsen-Anhalt sieht es ähnlich schlimm aus.
    LG Martina
  • W.H. Baumann 1. September 2018, 23:53

    Man hat es bereits angemerkt - ähnelt ein wenig einem afrikanischen Wasserloch. Prima die regionale Auswirkung des Trockenjahres 2018 demonstriert.
    LG Werner
  • Franz 49 31. August 2018, 19:42

    Die Natur wird mächtig zu tun haben um sich zu erholen.
    Gruß Otto
  • Rm Fotografie 31. August 2018, 16:42

    ist schon gruselig...so schaut es bei mir leider auch aus

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Karl Böttger (kgb51) 31. August 2018, 15:16

    Fast wie eine Wasserstelle in Afrika. Was wie alles erleben dürfen.
    LG Karl
  • Paulibär14 31. August 2018, 12:49

    Da muss ich Dir zustimmen. Auch wir sind noch gut weggekommen. Bei uns ist es noch ziemlich grün.
    Feine Einstellung, Gestaltung und Dokumentation des diesjährigen Sommers.
    LG Georg
  • sarah s. 31. August 2018, 11:39

    Die Natur hat sehr unter dieser extremen Trockenheit gelitten.
    Deine Aufnahme zeigt es eindrücklich.
    LG Sarah
  • Daniel 19 31. August 2018, 11:31

    Vielerorts sieht das in diesem Jahr so aus.
    In der Kriegstaktik hat der Begriff "verbrannte Erde" einen ganz andern Sinn. LG Daniel
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 31. August 2018, 9:52

    Sehr schönes Foto von der verbrannten Erde gut gezeigt, 
    Lg. Wolfgang.
  • dadiet 31. August 2018, 9:26

    Selbst in der Eifel sieht man " Verbrannte Erde.
    Sehr schön von Dir dokumentiert.
    Inzwischen hast sich die verbrannte Erde.sicherlich
    wieder nach dem Regen erholt.
    Liebe Grüße Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft
Views 17.400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ1000
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1300
Brennweite 9.1 mm
ISO 125

Öffentliche Favoriten