Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Verband Gesammtmetall Baden-Württemberg

Verband Gesammtmetall Baden-Württemberg

610 0

Brian Bailey


Free Mitglied, Heilbronn

Verband Gesammtmetall Baden-Württemberg

Schon lange wollte ich dieses in Heilbronn stehende Gebäude fotografieren. Nachdem ich nun durch meinen Kollegen Vladimir Unkovice endlich erfahren habe wo das Prachtstück steht habe ich mich heute anstatt zu Wandern auf den Weg gemacht um den Aluquader zu fotografieren.


Kurze Beschreibung zum Objekt (aus "Stille Zeitzeugen - 500 Jahre Heilbronner Architektur" von Bernhard J. Lattner)

Erbaut 2004 von Dominik Dreiner

Der junge Architekt schafft mit einem langezogenen, einstöckigen Rechteck eine klar umrissene Kubatur. Das ganz aus Aluminium und Glas konstruierte Haus, das leicht und diaphan daherkommt und auch mit der umliegenden Natur im Einklang steht, verweist auf die Architektur Mies van der Rohes aus den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts. Sie ist eines der ungewöhnlichsten Architekturbeispiele der letzten Jahre in Heilbronn.

Kommentare 0