Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Veränderliche Krabbenspinne erwischt kleines Wiesenvögelchen

Veränderliche Krabbenspinne erwischt kleines Wiesenvögelchen

410 8

Veränderliche Krabbenspinne erwischt kleines Wiesenvögelchen

Zuerst habe ich nur das kleine Wiesenvögelchen entdeckt. Ich wunderte mich etwas, weshalb es so ruhig war....zu ruhig. Die Krabbenspinne hatte es erwischt. Es ging ihm wohl wie mir... ich habe die Krappenspinne auch nicht gesehen, das gelb der Blüte und das gelb der Spinne waren eins zu eins.

Kommentare 8

  • jannesxl 10. August 2012, 22:08

    Ein grosses Moment!!
  • Andrea Frey 6. August 2012, 21:43

    C'est la vie...Obwohl die Szene eigentlich brutal ist, ist das Foto einfach super und die Spinne muss ja auch von irgendwas Leben...
    LG Andrea
  • Nobodyelse75 6. August 2012, 21:24

    Da hat sie ja einen sehr großen Fang machen können. Ein Foto in großartiger Bildqualität!
    Gruß Simone
  • Jacky86 6. August 2012, 19:55

    Klasse die Szene eingefangen, die Tarnung ist echt der Hammer da hatte der Falter keine Chance!
    LgJacky
  • jukejointwoman 6. August 2012, 19:21

    Liebe Isa,
    diese Aufnahme ist wunderwunderschön !!!!
    Die Farben und die gute Freistellung sowie das ungewöhnliche Motiv machen sie zu einem echten Eye-Catcher.
    LG
    Eva
  • Ernst Plüss 6. August 2012, 17:04

    Na ja, auch die Spinne muss sich halt von etwas ernähren... Und ihre Tarnung ist perfekt... man muss schon zweimal hinschauen um die Spinne zu erkennen.
    Eine exzellente Präsentation.
    LG
    Ernst
  • LittleJoe 6. August 2012, 9:01

    Tolle Situation eingefangen und dazu noch richtig scharf!
    Die Spinne ist echt gut getarnt und fällt erst beim zweiten mal auf.
    VG LJ
  • falconer59 6. August 2012, 9:01

    das arme wiesenvögelchen.
    aber so ist die natur nun einmal.
    diese spinnen können sich aber auch verdammt gut tarnen.
    wieder eine klasse aufnahme von dir.
    lg bernhard