Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Venusfliegenfalle

Venusfliegenfalle

3.325 7

Martin Oeggerli


Free Mitglied, Basel

Venusfliegenfalle

Dies sind die Pollenkörner der Venusfliegenfalle, aufgenommen mit einem Raster-Elektronen-Mikroskop. Ein einzelnes Pollenkorn besitzt einen Durchmesser von knapp neunzig Mikrometern (neun hundertstel Millimeter). Das Präparat wurde goldbedampft um die Leitfähigkeit für die Elektronenbestrahlung im Hochvakuum zu erhöhen.

Venusfliegenfallen-Pollen gehören zu den grössten Pollenkörner der Welt. Ihre Oberflächenstruktur und Form ist einzigartig im Reich der Blütenpflanzen.

Gruss, Martin


Weitere Bilder aus dem Mikrokosmos findet man unter:
http://www.micronaut.ch

Kommentare 7

  • GaNeWin 27. Juni 2014, 11:38

    Beim Betrachten dieser wunderbaren Aufnahmen kommt mir nur ein Zitat aus der Bibel in den Sinn:
    Der Narr spricht, es ist kein Gott.
  • Fotobock 19. September 2013, 13:10

    Toll, das ist mal eine andere Ansicht diese schönen Pflanze bzw. Teile davon... gelungen Aufnahme VG Barbara
  • Ana Picasso 22. Januar 2010, 19:24

    becircend...
  • Ka Zi 3. Dezember 2008, 22:01

    Wie in einer Traumwelt fühlt man sich bei einigen deiner Bilder.
    Ich staune nur :-)

    Liebe Grüße
    Katja
  • Iris Tsch. 13. Juni 2007, 21:57

    Ich bin ein grosser Fan von deinen Mikrobildern!
    Auch dieses ist wieder sehr faszinierend, vor allem, weil die Pollen schon eine gewisse Struktur haben, die der Falle später sehr ähnelt!
    Lg Iris
  • Philipp Bové 13. Juni 2007, 13:26

    Sehr beeindruckend und irgendwie hypnotisierend!

    Vor dem lesen deiner Beschreibung dache ich erst an einen PS Filter. :)

  • Schimmelreiterin 13. Juni 2007, 11:02

    ... das sieht stark aus! Schöne Bildaufteilung, Farbe und Licht & auch noch eine interessante Info.

    LG