Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Vegetarische Kreuzspinne

Vegetarische Kreuzspinne

255 5

Ulla N.


Basic Mitglied, Dorfweil + Nürnberg

Vegetarische Kreuzspinne

Diese Kreuzspinne konnte ich etwa 1 Woche lang immer an derselben Brombeere beobachten, dann war sie leider verschwunden. Die Aufnahmen waren sehr schwierig, weil es zu der Zeit dauernd windig und ziemlich düster war - deshalb auch die große Blende, sonst wäre ich auf keine brauchbare Belichtungszeit mehr gekommen.

10D, Tv 1/60, Av 3.5, Bel.korrektur -1/2, ISO 400
Tamron SP AF 90 F/2.8 Di Macro, Stativ

EBV: Ausschnitt, Sättigung minimal erhöht, 1x geschärft

Kommentare 5

  • Andreas H.. 1. Oktober 2004, 21:19

    hallo ulla so jetzt mal ehrlich mir gefällt der aufbau nicht ich finde links hätte noch etwas mehr raum sein dürfen was gut herauskommt sind die grössenverhältnisse in anbetracht wenn man weiss wie gross eine beere dieser art ist schärfeverlauf ich denke den kann man so noch gelten lassen grins
  • T K 29. September 2004, 16:06

    wie ein Alien
    tolles Macro
    gruß
    thomas
  • Torben Bohn 29. September 2004, 4:10

    abgefahrene Perspektive!
    gefällt mir!
    Cheers Torben
  • Lady Durchblick 28. September 2004, 22:34

    die Spinne hat ja eine gute Tarnfarbe... :-) und die Brombeere wirkt rießig... ein außergewöhliches Makro...
    vg Ingrid
  • p2 28. September 2004, 22:15

    das ist ja ein sehr aussergwöhnliches makro, ulla!
    die schärfe ist einmalig.
    lg - peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 255
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz