Urzeitliche Gewächse

Urzeitliche Gewächse

1.443 1

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Urzeitliche Gewächse

Verlässt man Taiwans pulsierende Städte, so trifft man auch heute noch unberührte Natur mit vielen endemischen Pflanzen an. Da gibt es Früchte, welche ich sonst im Leben noch nie gesehen habe (z.B. den Wasserapfel), aber auch urtümliche Gewächse, welche sich seit der Dinosaurierzeit kaum verändert haben. Ganz besonders bewundere ich da jeweils die bis zu 7 Meter hohen Farnbäume. Sind sie nicht wunderschön mit ihren feinen Fächern und ihrem prächtigen Grün? Wir haben diesmal Glück gehabt, denn die meisten Farnbäume entrollten gerade ihre jungen Blätter, welche dabei wie schön verzierte Bischofstäbe aussehen.

Diese wunderbare Farnbaumsymphonie trafen wir auf unserer Fahrt von Taipei nach 10 Minuten (Shifen) unmittelbar am Strassenrand an. Sind sie nicht prachtvoll, diese majestätischen Gewächse?

Noch etwas zum Wasserapfel: http://en.wikipedia.org/wiki/Wax_apple

Nikon D300, AF Nikkor 24-120mm, Blende 7.1, 1/30 Belichtung, 24mm Brennweite, 200 ISO, zirkular Polfilter, freihand. (16.03.08)

Mehr Taiwan:

Kampf der Elemente
Kampf der Elemente
Stefan Grünig




Möchten Sie mit mir unbekannte Welten erkunden? Dann schauen Sie mal hier vorbei:

http://www.taiwan-formosa.ch

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Taiwan
Views 1.443
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz