Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
832 0

Urvater des TGV

In Tours auf dem Bahnhof im Jahr 71 habe ich ihn gesehen den Urvater aller Train de Grande Vitesse der SNCF kurz TGV genannt. In den 60er Jahren war es noch nicht geklärt mit welcher Antriebskraft der Zug für hohe Geschwindigkeit betrieben werden sollte, noch waren Strecken dafür vorgesehen. Man befasste sich zunächst mit dem Turbinenantrieb mittels Kraftstoff, ehe man einsah das die nötige Power nur mittels Strom und Fahrleitung zu verwirklichen war. Aus dieser Anfangszeit stammt dieses Fahrzeug. Es ist ein gewöhnlicher X 4719 der mit einer Kraftstoff-Turbine und neuer Kopfform versehen wurde, mit ihm wurden die ersten Schnellfahrversuche absolviert.

Kommentare 0