13.931 24

Mario Keim


Premium (Pro), Ranis

Urgestein

Frank Zander, wie ihn die Fans kennen und lieben. Hier beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt zum Pößnecker Stadtfest anno 2010.
Vor ein paar Wochen hat der 77-jährige Berliner mit dem besonderen Hang zum schwarzen Humor seine neue Platte mit dem Titel „Urgestein“ veröffentlicht. Eine Plattenbesprechung ist unter folgendem Link nachzulesen:

https://www.rocktimes.info/frank-zander-urgestein-cd-review/

Mich hat es gefreut, dass er meinen bei Facebook veröffentlichten RockTimes-Beitrag geteilt und mit folgenden Worten nett kommentiert hat:
„Hallo Freunde! Hab mich gerade über einen "Urgestein" Bericht gefreut! Besonders deswegen, weil es ein Rock-Magazin ist.“

Kommentare 26

  • Heinz R. Hennig 15. Juli 2020, 17:04

    sehr schön getroffen,
    vg  heinz
  • Hans-Joachim Maquet 27. Dezember 2019, 13:43

    Mario, Foto und Textbeitrag wunderbar.
    Link klicken = sehr zu empfehlen!
    LG Hans-Joachim
  • noblog 17. Dezember 2019, 21:11

    ein feines Portrait
    LG Norbert
  • Liz Lück 15. Dezember 2019, 12:56

    das ist ein überaus sympathischer Mensch. Habe ihn auch schon mal interviewt als ich noch beim Rundfunk war... Ist schon lange her...
    LG Liz
  • Egbert14 11. Dezember 2019, 20:49

    ...ein sehr schönes Porträt!
    Klasse...
    SG, Robert
  • Per Anhalter 42 11. Dezember 2019, 18:09

    Frank Zander ist eine Kindheitserinnerung. Das Bild ist zwar schon neun Jahre alt, aber zeigt ihn so voller Energie wie immer.

    Liebe Grüße Anke
  • Phototraeumerei 8. Dezember 2019, 19:26

    ..und sehr sympathisch!! Da hast Du richtig Glück gehabt ihn so zu erwischen. Glückwunsch zu dem fotografischen Schuss Mario!
    LG von Angie
  • Solveig R. 3. Dezember 2019, 11:49

    Klasse festgehalten! LG Solveig
  • Cecile 27. November 2019, 18:34

    Ha - Frank  Zander .....
    Eine ganz wunderbare und gute Aufnahme ist das Mario.
    Ich mochte ihn schon immer !
    Liebe Grüße Elfi C.
  • Ebert Harald 27. November 2019, 11:22

    gutes Portrait,VLG Harald
  • Horst Sternitzke 27. November 2019, 8:39

    Erfreulich,
     von diesem Urgestein
    wieder mal was zu sehen.
    Mario, danke und Grüße von Horst.
  • Doreen A. 27. November 2019, 7:37

    Tolles Portrait! 
    Irgendwie ist Frank Zander nicht älter geworden. 
    LGr. Doreen
  • Raymond Jost 26. November 2019, 23:19

    Den Frank hast du ja richtig gut abgelichtet als er sich ins goldene Buch eingetragen hat.
  • T.L. Photographie 26. November 2019, 23:09

    Den hätte ich auch gern mal vor der Kamera ;-)
    Da beneide ich Dich schon ein wenig.
    Im richtigen Moment hast Du dieses Urgestein im Bild festgehalten. Sehr schön so!
    VG Thomas
    • Mario Keim 26. November 2019, 23:20

      Lieber Thomas, ich habe das eine oder andere Mal Glück gehabt, mich um so manches Konzert intensiv bemüht und viele Male war ich auch nur ein zufriedener Besucher. Also keine Fotos. Künstler sind auch nur Menschen, viele ganz sympathisch. Manche haben das Pech, ein schräges Management zu haben, das sich selbst zu wichtig nimmt…. Ich kann nach 30 Jahren (seit 1990) ein positives Fazit ziehen, sehe aber auch, zu welcher Leistung hier andere Fotografen imstande sind, von denen ich nur lernen kann. Deine Modelfotografie ist großes Kino und jedes Foto ein Volltreffer. Deine Arbeiten imponieren mir sehr. Ich freue mich natürlich über Deine freundliche Anerkennung, möchte Dir und den anderen Fotografen zugleich zurufen, dass es die Mischung macht! Die Ambitionen sind unterschiedlich, jeder hat irgendwo ein Talent schlummern. Danke Dir sehr!
      Liebe Grüße Mario
    • T.L. Photographie 26. November 2019, 23:28

      Danke für diese Zeilen Mario. Das mit den Ambitionen und dem Talent sehe ich ganz genau so. Wäre schlimm, wenn wir da alle gleich wären ;-)
      Beste Grüße und mach weiter so. Ich bleib an Dir dran.
  • Jost Herbert 26. November 2019, 22:53

    KLASSE den Frank Zander porträtiert - den "Ur-Ur-Enkel von Frankenstein" ;-))
    LG, Herbert