Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Unwetter an der Pazifikküste

Unwetter an der Pazifikküste

472 2

Stefan Garbe


Free Mitglied, Schlangen (bei Paderborn)

Unwetter an der Pazifikküste

Olympus C2000 Panormamodus
5 Einzelbilder freihand

Kommentare 2

  • Stefan Garbe 20. März 2003, 20:42

    @Dirk - der Panoramamodus merkt sich beim 1.Foto die Belichtungsdaten und die Schärfeeinstellungen, weiterhin werden im Display der Kamera Hilfsmarkierungen angezeigt um besser einschätzen zu können wie weit die Einzelbilder überlappen sollten

    eine ziemliche Frechheit von Olympus ist, das dieser Modus nur mit speziell formatierten Smartmediakarten von Olympus funktioniert - naja zumindest solange man sich nicht einen externen USB-Kartenleser besorgt und die NoName-Karten umformatiert - die Software dazu gibt es irgendwo im Internet und den Kartenleser braucht man bei der C2000 sowieso, da die nur über einen seriellen Ausgang verfügt (ist halt schon etwas älter) und das Runterladen der Fotos über seriell ist eine Zumutung

    @Margret - Oregon - Nehalem State Park

    Gruß
    Stefan
  • Dirk Frantzen 20. März 2003, 20:33

    Hallo Stefan,
    wirkich schön!
    Was bedeutet denn "Panoramamodus" bei der Kamera?
    Wie ich lese, mußtest Du ja trotzdem Einzelbilder zusammenbauen.
    Viele Grüße
    Dirk
    Neuseeland Panoramen
    Ordner Neuseeland Panoramen
    (97)