Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Unverschämt gutes Wetter ...

Unverschämt gutes Wetter ...

654 8

Anja F.


Free Mitglied

Unverschämt gutes Wetter ...

... hatte ich in diesem Urlaub.
Diese Farben luden einfach zum auftanken ein.

Was die Location betrifft bin ich mir nicht sicher.
Entweder ist's in Torridon oder bei Big Sand.
Ich muss da nochmal genauer in mich gehen. Oder jemand fragen der sich auskennt. ;-)

Auf jeden Fall: südlich von Laird, Highlands, Schottland. August 2004

Kommentare 8

  • Petra M. (II.) 7. Oktober 2004, 21:31

    Hallo Anja, heute hatte ich endlich einmal Zeit, in Deinen übrigen Bilder zu stöbern..... eine wunderschöne Schottland-Serie hast Du da eingestellt. Dieses Bild hier gefällt mir ganz besonders gut - dieses magische Licht ist einfach gigantisch.... ich habe das in ähnlicher Form im Juni in Irland erlebt und schwärme heue noch davon ;-))
    Unterwegs in Connemara
    Unterwegs in Connemara
    Petra M. (Main Account)


    Liebe Grüße & bis bald,

    Petra
  • Martin Perdun 24. September 2004, 17:10

    besonders schön finde ich in diesem Bild die Weite! Mit dem Wetter hattest du aber wirklich unheimliches Glück!
    Was die Location angeht tippe ich auch eher auf Torridon, wenn ich so auf die Berge im Hintergrund schaue...

    Gruß, Martin
  • Ralf Scholze 24. September 2004, 11:27

    Stimmt, in solchen Fällen hilft für den Vordergrund ein entfesselter Blitz, auf extrem weitwinkel geschaltet mit einer korrektur von -1 bis -1,5. einfach mal an einem herbsttag, wo die sonne scheint, ausprobieren

    lg

    ralf
  • Anja F. 24. September 2004, 0:57

    Hallo Ralf.
    Danke für die direkte Kritik. So ist's richtig. ;-)
    Was Du schreibst stimmt schon ... Aber ...
    In diesem Fall bin ich mir sicher, dass ich zumindestens über einen tieferen Standpunkt nachgedacht habe.
    Auf mich wirkte es dann aber nicht besser, weil die Sonne etwas vor mir stand (ganz leichtes Gegenlicht) und durch den niedrigeren Standpunkt die Struktur des Grünzeugs im Dunkeln abgesoffen wäre.
    So habe ich mich dann für die langweiligere, aber besser beleuchtete Variante entschieden - das kleinere Übel, sozusagen.
    Ach, was red ich lang drumrum...
    Unverschämt gutes Wetter II
    Unverschämt gutes Wetter II
    Anja F.

    Hier ist der Standpunkt etwas tiefer. Noch nicht tief genug, ich weiß, denn die Halme müßten das Wasser anschneiden - aber hier hat der Vordergrund schon nichts mehr, finde ich.

    Es war einfach die falsche Tageszeit für's Optimum. (Aber die Farben sind dennoch klasse. ;-) )
  • Ralf Scholze 24. September 2004, 0:27

    Hallo Anja,

    wärest Du nur in die Knie gegangen, dann hättest du mit den Pflanzen zu Deinen Füßen einen richtigen Vordergrund gehabt. so wirkt das bis leider etwas 2-dimensional.

    lg

    ralf
  • NiKu 23. September 2004, 23:45

    Eine traumhafte Aufnahme, da bekommt man Fernweh!
  • Christoph Schleiss 23. September 2004, 22:29

    ich würde meinen eher Torridon..
    aber egal: Schottland ist Schottland und bleibt genial..
    Gruss Christoph
  • Sylvia M. 23. September 2004, 22:19

    Wunderbares Foto Anja. LG Sylvia

Informationen

Sektion
Klicks 654
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz