Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Unüberwindbares Hindernis

Unüberwindbares Hindernis

426 8

Moni Walkenhorst


Free Mitglied, Osnabrück

Unüberwindbares Hindernis

Kaum zu glauben!
In der Küche des ambitionierten Hobbykochs tobt der Bär, doch KEIN Vierfuß wagt es, die "gefährliche" Schwelle zum Ort des Geschehens zu überschreiten! Wie an einer Perlenschnur aufgereiht liegen bis zu 5 Hunde vor dem Zollstock und es bedarf selbst beim jüngsten Spross (Hermine Meyer; li.) keiner weiteren Ermahnung, die Demarkationslinie anzuerkennen ;-)
Chapeau, Herr Doktor!

°°°

Der Osterküchen-Szene folgt mein herzlicher Ostergruß an Euch alle!
Auch wenn es nicht gerade frühlingshaft draußen ist, wünsche ich Euch viel Sonnenschein im Herzen :-)))

Kommentare 8

  • Karo-Irm 22. März 2008, 22:43

    Da muss ein Geheimnis dahinter stecken, warum gerade der Zollstock so als Grenze anerkannt wird! Ich kann darüber nur staunen und wenn ich´s nicht sehen würde...!

    Liebe Moni, sei besonders herzlich gegrüßt von
    Irmtraud
  • Petra Sommerlad 22. März 2008, 21:12

    Grins..ich fürchte meine würde das herzlich wenig interessieren, die wollen zu ihrem Mensch ! Dir auch Frohe Ostern. LG PEtra
  • Penny Deckel 22. März 2008, 19:45

    Hallo Moni,
    Dir und Deinen lieben auch ein schönes Osterfest.
    LG Gabriele
  • Manuela Lousberg 22. März 2008, 17:27

    Is ja nicht zu fassen !! : )))
    DAS ist Erziehung, lach. : )
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gemütliches Osterfest, trotz Schnee. : )
    LG Manu
  • Marianne Rüegg 22. März 2008, 15:27

    Was die Hunde alles lernen!!
    Dir auch liebe Moni - ganz schöne und fröhliche Ostern...
    glg Mari
  • Anne Rudolph 22. März 2008, 11:23

    so ist das auch richtig, Hunde gehören nicht in die Küche:-))) Unser Labrador liegt auch davor und wagt sich nicht rein
    lg anne
  • Ulrike B. B. 22. März 2008, 10:51

    Toll, so sollte es sein! Wie man sieht, kann man das Miteinander von Mensch und Tier sehr wohl organisieren. Wahrscheinlich kostet das einiges an Anfangsenergie, aber wenn alle mal kapiert haben, wo's lang geht, dann ist das Leben einfacher. Alles eine Frage der Konsequenz! Das Ergebnis hast Du sehr gut dokumentiert.

    Ich wünsche Dir ebenfalls frohe Osterfeiertage!

    LG, Ulrike
  • erich w. 22. März 2008, 9:40

    he,da verstehen sich Mensch und Wuff gut!
    wenn es später eine Belohung gibt!?
    Dir , liebe Moni und der Familie wünsche ich auch wunderschöne, erholsame Osterfeiertage!
    Sei lieb gebrüßt, e.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz