Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
14.669 8

Bummelant


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 8

  • Bummelant 5. April 2012, 9:06

    Vielen Dank für die Anmerkungen.
    Und was die vermisste horizontale Ausrichtung betrifft: die habe ich bewusst vermieden. Die Irritationen waren beabsichtigt. Das Motiv ist keine Unterführung, wie wir sie kennen, sondern eine Objekt-Plastik in der City Nord in Hamburg. Die schiefe Ebene gehört zum Kunstwerk, das im übrigen nicht zu betreten war und das an beiden Seiten offen war bzw. ins Offene mündete. Ein Nachbau mit Irritationen.
    Was mich jedoch vor allem faszinierte, war der Ausblick auf die Allee, wodurch ein Bild-im-Bild-Effekt entsteht, in dem zu den ansonsten blassen Farben noch ein zusätzlicher, starker, grüner Farbakkord hinzukommt. Optisch kippt das Bild, das ist richtig, das jedoch gehört zur beabsichtigten Wirkung, die auch die Objekt-Plastik beim Betrachter auslöste - die Reflexion über die Möglichkeit ästhetischer Erfahrungen an gewöhnlichen und banalen Orten der urbanen Umgebung. Grüße, Uwe
  • Breiterfluss 4. April 2012, 21:56

    @ Der Reisefotograf:
    geniale kritik - wenn doch alle so wären !
    beste grüsse, breiterfluss ;o) ...
  • Der Reisefotograf 4. April 2012, 21:43

    So ein Bild ,das sehr stark grafisch aufgebaut ist,mit vielen graden Linien und Flächen,muss unbedingt horizontal ausgerichtet sein.Sonst ist die ganze Bildwirkung futsch.Und was mich auch noch ein bisschen irritiert ist ,dass die vier Linien,die die Flucht bilden,nicht in den Ecken des Bildes anfangen.
    Das würde das grafische in diesem Bild noch unterstützen.
    So leidt es mir auch tut,das ist leider nicht gut.
    LG tobias
  • Breiterfluss 4. April 2012, 21:20

    ... so sehen 'startseitenfotos' aus !
    'gerade stellen' wäre gut.
    beste grüsse, breiterfluss ;o) ...
  • jegas 4. April 2012, 21:07

    Spitzenfoto

    Grüsse
  • struz 14. Januar 2012, 13:13

    Das sieht faszinierend gut aus.Klasse gesehen und umgesetzt.Gruß Struz
  • Thomas Schichtl 14. Januar 2012, 13:05

    auf jeden fall gut - und fast perfekt (siehe kommentar von brigitte)
  • Vorbeigehende 14. Januar 2012, 13:03

    Ein kleinwenig gerade rücken noch dann ist es perfekt,- finde ich.
    VG Brigitte