Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Uns geht es schon VIEL besser!

Uns geht es schon VIEL besser!

831 8

Cleo W.


Free Mitglied, estepona

Uns geht es schon VIEL besser!

dank dem vielen guten futter und natuerlich auch dem antibiotikum!
die kleinen sind erstaunlich schnell wieder fit geworden und selbst die augen sind viel besser. sie haben alle 2 jeweils 70 gramm in 4 tagen zugenommen:-) das ist gigantisch und ich hoffe, es bleibt so!
wie man sieht hat der kleine immer noch etwas entzuendete augen, aber kein vergleich mehr zu vorher!

die mama ist nun auch bei mir, gestern wurde sie kastriert und gluecklicherweise negativ getestet auf fiv und felv. sie versteckt sich noch etws, und hat grosse aengstliche augen. aber ich denke in ein paar tage hat sich das auch gelegt.

der praesident vom golfclub hat von meinen vorschlaegen gehoert und entschieden, dass die vorhandenen katze dort bleiben duerfen, kastriert werden sollen und versorgt werden muessen. sie koennen sich dann um die maeuse dort kuemmern und haben ein trockenes plaetzchen im caddyhaus.
zudem wollen sie fuer die kastrationen bezahlen und natuerlich auch fuer die entflohung und entwurmung!
das macht mich sehr froh und zeigt mal wieder, dass es auch etwas bringen kann, wenn man mal klare worte redet.

die babys und die mama bleiben natuerlich bei mir, bis ich ein schoenes zuhause fuer sie gefunden habe.
vielleicht moechte ja jemand eine patenschaft uebernehmen bis sie zur vermittlung bereit sind? ich fuettere ihnen das teure, aber sehr gute und hochwertige "veritas" dosenfutter. so bekommen sie keinen durchfall und nehmen prima zu. in ca. 6-8 wochen werden sie dann auf "normaleres" futter, wie animonda carny umgestellt. das ist gut, kostet aber nur die haelfte.

Etwas schuechtern, aber lieb!
Etwas schuechtern, aber lieb!
Cleo W.
hier ist es warm, es gibt futter und ein weiches bett!
hier ist es warm, es gibt futter und ein weiches bett!
Cleo W.
Noch sehr schuechtern, aber freundlich!
Noch sehr schuechtern, aber freundlich!
Cleo W.

Kommentare 8

  • bri-cecile 7. Juni 2013, 23:11

    Da sieht man, wie Zuwendung und Pflege Einfluss auf die Gesundheit haben!!!!!!!!
    Die Mama ist ja eine ganz Hübsche!!!!!
    Ist sie mit ihren Jungen bei dir auch zusammen, kümmert sie sich um sie???????
    Ich drück die Daumen, dass es weiter so toll aufwärts geht!!!!!
    LG brigitte
  • Petra Arians 6. Juni 2013, 7:53

    das sind einfach wunderbare nachrichten, für die man in der heutigen zeit doch sehr dankbar geworden ist. ich wünsche den süßen mäusen und der mama, dass sie bald ganz fit sind und ein schönes zuhause auf lebenszeit finden werden.

    liebe grüße
    petra
  • Susanne vom Kochertal 6. Juni 2013, 1:31

    Liebe Cleo, wir freuen uns für die Kätzchen und auch die Katzenmama, wie schön, dass du dich so gut um die liebenswerten Fellchen sorgst.
    Ja, manchmal ist ein offenes Wort doch recht hilfreich.
    Alles Liebe
    Susanne und Erhard (dem es wieder besser geht).
  • Daniela Boehm 6. Juni 2013, 0:24

    Das ist ja toll :) LG Dani
  • Corinna Lichtenberg 5. Juni 2013, 23:35

    Ist die Mama wieder bei ihren Kitten? Was für schöne Nachrichten!! *freu*
    LG corinna
  • Alfons Mühlegger 5. Juni 2013, 23:33

    Eine schöne Nachricht ich freue mich für die drei kleinen und die Mutter danke für deinen unermüdlichen Einsatz.
    Lg Alfons
  • Albi 09 5. Juni 2013, 23:23

    Es gibt noch positive Nachrichten...viel Glück wünsche ich den süßen Katzen !!!
    LG,
    Albi
  • Axel Sand 5. Juni 2013, 23:13

    Eine wunderbare Nachricht ist das und ich drücke Allen die Daumen.
    Gruß
    Axel