Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
714 8

Unrasiert

erschien dieser Pilz zum Dienst ;-)

Erinnert mich ein wenig an die Venus Fliegenfalle.

Scutellina scutellata_HolzSchildborstling

Dinner for One?
Dinner for One?
Udo Arnscheidt


Kamera: DiMAGE A1
Datum: 11.05.2005 um 12:07:27
Blende: f 11,0
ISO-Wert: 100
Belichtungszeit: 1/30 s
EV -0,30 EV
Programm: A - Zeitautomatik
Meßmodus: Spotmessung
Blitz: Aus
Weißabgleich: Tageslicht
Zoom: 197 mm KB (50,7 mm Real)
Motiventfernung: Makro

Kommentare 8

  • Inga Thiemann 20. Mai 2005, 16:19

    Sieht ja wirklich interessant aus und scheinen ja schwer zu finden sein?
  • Frank Moser 19. Mai 2005, 21:01

    Man muß schon recht gut hinsehen (und wissen, wo man hinsehen muß! :-) ), um sie zu finden. Farblich sehr schön, die Schärfe geht i. O., allerdings denke ich, dass die Schärfentiefe etwas größer sein könnte.
    Der helle Streifen ganz oben stört etwas.
    Die kleine Raupe "haucht" dem Bild zusätzlich Leben ein.
    Gewimperte Schönheit
    Gewimperte Schönheit
    Frank Moser

    Gruß Frank.
  • Karin und Wolfram 14. Mai 2005, 20:20

    Falls es mich morgen noch gibt, schau ich natürlich auch wieder bei dir vorbei. (ein wenig fürcht) Wolfram
  • Karin und Wolfram 14. Mai 2005, 20:18

    Erinnert mich ein wenig an so fleischfressende Pflanzen und Besuch haben sie auch gerade bekommen, wie man links sehen kann. Lg Wolfram Ach by the way, Karin und ich haben soeben die Speismorcheln verdrückt, was ausgezeichnet mit Rahm und Bärlauch eine Sauce, dazu ganz Zarte Schnitzel leicht mit Senf eingestrichen und italienische Farfalle-Teigwaren dazu, ein Traum.
  • Armin Stadlober 14. Mai 2005, 15:17

    Zuerst die Schnecke, und nun dieser winzige Tausendfüssler. Diese Pilzchen scheinen bei der Tierwelt anscheinend beliebt zu sein ;-)

    Lg, Armin
  • Burkhard Wysekal 14. Mai 2005, 15:08

    Schöne satte Farben.Du wirst es nicht glauben,ich habe heute zum ersten mal genau die gleiche Sorte im
    Holzschredder gefunden.Man sind die winzig.Auf ca. 5 qm.
    waren bestimmt 100 Exemplare versammelt. Da sie mir
    zu sehr eingewachsen waren,habe ich sie garnicht erst fotografiert.
    Gruß Burkhard.
  • Jürgen Wagner 14. Mai 2005, 14:47

    Da hast Du ja auch noch eine kleine Raupe mit erwischt.
    Die Borstlinge sind mir bisher noch nie aufgefallen.
    Grüße, Jürgen
  • Adolf Fischer 14. Mai 2005, 14:11

    Ein interessantes, gelungenes Foto!
    mfg.