Dieter Hopf


Premium (World), Düsseldorf

ungemütliches Wetter…

… auf der Fähre von Düsseldorf-Kaiserswerth nach Langst.

Eine regelmäßig verkehrende Fähre bei Kaisersweth gab es vermutlich bereits im Mittelalter. Damals waren die Fähren einfache Ruderboote.
Ab 1825 wurden Gierponte (die antriebslose Fähre hängt an einem Drahtseil und wird von der Strömung des Flusses bewegt) eingesetzt. Da es immer wieder Kollisionen der Frachtschiffe mit dem Drahtseil gab, erfolgte ab den 1950er Jahren die Umstellung auf frei fahrende Motorschiffe.
--

Rheinfähre Kaiserswerth - Langst...
Rheinfähre Kaiserswerth - Langst...
Dieter Hopf

Kommentare 10

  • mheyden 27. Juli 2020, 19:52

    .... ist für heutige Fähren zum Glück kein Problem!
  • T. Schiffers 19. November 2018, 18:23

    ...zuerst dachte ich an eine dusche...!;-) aber wenn, dann kommt die wohl noch von viel weiter oben...!;-))) coole persi aufs motiv.tino
  • Diruwi 2. November 2018, 0:16

    Schicke Schreibtischlampe! :-)
    Alles Gute, Dietmar
  • Gerhard Matzke 29. Oktober 2018, 21:49

    Dramatische Wolkenstimmung und eine mir zu sagende Perspektive
    ende der 50 Jahre war ein Wrack einer Fähre am Anlieger in Kaiserswerth gelegen
    dort haben wir als Kinder gerne drin gespielt auch die Kaiserpfalz war für uns sehr interessant war eine schöne Zeit
    Immer wieder schön Deine Bilder aus meiner alten Heimat Düsseldorf anschauen zu können die haben was ganz besonderes
    LG Gerhard
  • Christel48 29. Oktober 2018, 21:28

    Die Perspketive Deiner Aufnahme gefällt mir sehr gut, auch der dramatische Himmel sieht beeindruckend aus!
    LG Christel
  • Monika Arnold 29. Oktober 2018, 11:55

    Sehr gelungen Dein Foto lieber Dieter.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • claudia scheuber 28. Oktober 2018, 18:01

    so sieht es hoch dramtisch aus, ich mag es ganz gerne wenns so trist ist, bei schön kann jeder. lg.claudia
  • Knipsekowski 28. Oktober 2018, 0:58

    Bei dem Wetter kann man froh sein,dass die Fähre nicht mehr durch Ruder angetrieben wird.:-)) Die tiefhängenden,bedrohlichen Wolken bringen die Stimmung eindrucksvoll rüber, und am Ende war es sicher erleichternd,noch vor dem Unwetter im heimischen Hafen angekommen zu sein.
    LG Gabi
  • Vitória Castelo Santos 27. Oktober 2018, 23:14

    Schöne Aussicht auf den Fluss !!
    LG Vitoria
  • Karl-Heinz Klein 27. Oktober 2018, 21:38

    tja, schaut oagnem aus...die Wolken hängen verdächtig tief - da könnte ganz schön was runter kommen, denke aber der Rhein kanns gebrauchen...eine beeindruckende Aufnahme hast hier gemacht, wobei es hier am Wasser gar nicht mal so schlimm ausschaut habe schon andere Aufnahmen gesehen...auch vom Bodensee oh je...boah..da wundert es mich gar nicht, dass die Benzinpreise so hoch sind...aber du lebst ja am Wasser und bekommst das täglich mit.
    liebs Grüßle und einen nicht so ganz heftigen Sonntag
    Karl-Heinz