Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

DeVo


Complete Mitglied, Frankfurt am Main

Ungemütlich

Concarneau ist einer DER Touristenmagneten in der Bretagne. Viele erhoffen sich
natürlich sonnige Bilder der Cité Close, der Altstadt, die auf einer winzigen Insel
liegt. Aber es kann auch mal recht abweisend rüberkommen, bretonisch eben.

Concarneau, Bretagne
Juni 2019

Mehr meiner Bretagne-Fotos wie immer hier:

Bretagne
Ordner Bretagne
(132)

Kommentare 15

  • Der Westzipfler 6. Januar 2019, 18:36

    P.S.: Bei dem Namen dieses Ortes muss ich immer unweigerlich an Likör (Cointreau)denken. ,.-)))
  • Der Westzipfler 6. Januar 2019, 18:16

    Die Sepia-Tonung passt ganz vorzüglich zu dieser historischen Festungsstadt, die zu besuchen uns leider bislang die Zeit fehlte. Deine Bildkomposition mit dem dekorativen Anker im Vordergrund, der in der Diagonale platziert sehr schön uns Bild hineinzeigt bzw. -führt, gefällt mir auch sehr! Rundum eine gelungene Sache das, Detlef!  

    LG aus dem Maasland,

    Markus
  • Susanne Lo. 28. Dezember 2018, 14:45

    Concarneau ist wirklich sehenswert,aber am besten ganz früh morgens,wenn man die Stadt noch allein hat.
    LG  Susanne Lo.
  • LichtSchattenSucher 27. Dezember 2018, 15:57

    Erstklassige Schwarzweissimpression aus der Bretagne!
    Gruss
    Roland
  • wintgen michael 27. Dezember 2018, 7:19

    Auch ohne Sonne ist dir hier ein mega Bild gelungen. LG Michael
  • Martina Bie. 26. Dezember 2018, 23:28

    Danke, Detlef, für deinen Kommentar - ja, manchmal findet man doch noch ein bisschen was im Archiv :-))).
    Mein Weihnachten war schön, entspannt, unaufgeregt - so ist es, wenn die Kinder einladen :-). Ich hoffe auch, dass du angenehme Feiertage hattest.
    Zum Bild: SW und der dramatische Himmel machen die Szene spannend.
    LG Martina
  • Lichtlein 26. Dezember 2018, 23:15

    Eine beachtliche Dramaturgie liegt in dem was sich da am Himmel abspielt, auch wenn die Wolkenfetzen  mehr für Bewegung als für heftiges Wetter stehen. Da bietet der schwere Anker und und der große Turm in der Mauer die richtigen Ruhepole dazu. Die gewählte Tonung bzw. die Entsättigung passt hervorragend zum Mittelalterlichen Charme der alten Festungsstadt und auch zum beschrieben Himmel. Gefällt mir sehr gut.
    VG Lichtlein
  • Maud Morell 26. Dezember 2018, 18:39

    Der Blick auf die alten Mauern, die stimmungsvollen Wolken, die Perspektive, sehr schön fotografiert-
    LG von Maud
  • Hans-Peter Hein 26. Dezember 2018, 10:16

    eine kontrastreiche SW-Aufnahme mit gelungenem Bildaufbau und einem "schön" dramatischen Himmel.
    LG Hans-Peter
  • Gérald SCHMITT 26. Dezember 2018, 9:51

    Superbe !!!
    Amts
  • makkie 26. Dezember 2018, 9:32

    Also ich finde es in SW super gut +++ Klasse Bild
    vg
    Mario
  • Stefan Jo Fuchs 26. Dezember 2018, 9:10

    sogleich erkannt, weil wir dort auch vor nicht allzu langrer Zeit standen, allerdings in Menschenströmen zum großen Musikfestaival im Sommer. Klasse so düster und mit dem Anker als Voergrundmotiv!
    lg stefan
  • Pilaber 26. Dezember 2018, 7:53

    Für einen engagierten Fotografen wie Du, gibt es kein schlechtes Wetter. Ich bewundere hier die Dramaturgie und den hervorragenden Bildaufbau des Bildes, passt zur Bretagne!
    Detlef, ich wünsche Dir jetzt schon einen guten Rutsch ins 2019.
    LG,Patrice
  • kirbreton 26. Dezember 2018, 3:13

    Hauptsache die Deutsche Flagge weht im Wind ;-)
    Die tief hängenden Regenwolken hast du gut herausgearbeitet. Die Gelegenheit für Schlechtwetterfotos hattest du in diesem Urlaub sicherlich reichlich :-)
    LG kirbreton
  • jokofoto 25. Dezember 2018, 23:53

    Perspektive und Wolkenformation bilden eine tolle Dynamik! Klasse in SW herausgearbeitet! LG Johannes

Informationen

Sektionen
Ordner Bretagne
Views 3.281
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D Mark II
Objektiv 11-18mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 11.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten

Geo