Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ungarisches Parlament

Ungarisches Parlament

3.315 57

Thomas Rieger.


Pro Mitglied, Regensburg

Ungarisches Parlament

...für alle die die blaue Stunde nicht mehr sehen können! ;-)
Das Parlament "leicht" dramatischer!
Ist die Bearbeitung zu übertrieben...????

Bin auf eure Meinungen gespannt, und bitte frei von der Leber weg...! ;-)

Wow.....klasse Leute das es hier zu diesem Bild so eine tolle Diskussion gegeben hat, daher will ich natürlich auch noch das Ausgangsbild zum vergleich anheften....damit ihr alle auch seht was genau passiert ist...:

Ungarisches Parlament
Ungarisches Parlament
Thomas Rieger.



http://www.rigatonis-fotoecke.de

Kommentare 57

  • Silkepixel 4. Oktober 2018, 20:55

    Fantastisch dieser Himmel, mir gefällt es, warum nicht ein bißchen künstlerisch sein. Blauen Himmel hat man immer, für solch einen roten Himmel müßte man ganz schön lange Urlaub machen ;-)
    Tolle Arbeit, ich selbst habe für ein Kalenderbild schon den Himmel ausgetauscht und das ist ein echter Hingucker .

    LG Silke
    • Thomas Rieger. 5. Oktober 2018, 12:24

      Das freut mich sehr, das meine kleine spielerei so gut ankommt, dann kann ich ja hin und wieder mal sowas basteln...! ;-)
      Danke dir!

      lg Tom
  • Christiane Dreher 2. Oktober 2018, 13:43

    Künstlerische Freiheit sollte, so wie der persönliche Geschmack/Sichtweise, doch jedem gestattet sein, wie ich finde und wenn es gut gemacht ist sowieso.
    Wenn die Farbe des Himmels und des Wassers auch nicht wirklich natürlich wirkt, muss ich sagen, dass die Arbeit per se einen wirklich guten Gesamteindruck macht. Die leichten Wellen des Wassers gefallen mir hier sogar noch viel besser. Die Architektur ist klar und detailreich abgebildet, was ohnehin von einer guten Bildqualität zeugt. Ich muss sogar zugeben, dass mir diese Komposition deiner Arbeit besser gefällt als die ursprüngliche. Es passt halt irgendwie gut in meinen Augen :-)
    LG Christian
    • Thomas Rieger. 2. Oktober 2018, 14:35

      Wow, Danke Christiane, normal zerlegen mich eingefleischte Landscaper bei solchen Bilder eher, was Sie auch dürfen, da wie du so schön sagt jedem seine Meinung gestattet ist, und ich lieber eine ehrliche Meinung, als belangloses Lobhudeln habe!

      Desto mehr freut mich echt dein nettes Lob hier....vielen lieben Dank...!!
      Und noch mehr freut mich das dir diese Version noch besser als das Original gefällt, da ich auch nicht weiß welches mir besser gefällt...!? ;-) 

      Aber beim Himmel muss ich dich enttäuschen, das ist ein Foto in dem ich sogar etwa Sättigung raus genommen habe, ich habe das große Glück das mein Haus etwas frei steht, und wenn der Himmel brennt kann ich raus um diesen in meine Sammlung  zu geben, eben für solche Arbeiten !!
      Also auch der Himmel ist echt, was ich auch inbedingt will, bei meinen Composings verwende ich nur Fotos, keine 3D Animationen!
      glg Tom
  • HeimoK 7. September 2018, 13:11

    Einfach großartig Tom! Great
  • Marc Vamos 4. September 2018, 21:07

    Wie von einem anderen Stern! +++
    LG Marc
  • Robert Schüller 1. September 2018, 14:55

    Eine strahlende Nachtfotografie,Thomas.
    Einfach atemberaubend mit dieser wunderbaren Stimmung.
  • Frank Kleibold 1. September 2018, 9:34

    Hi Tom, habe oft hin und her geswitcht und bin bei meinem 'ersten Eindruck' geblieben....klasse Spielerei und nicht übertrieben. Ist dir gut gelungen. Gefällt mir sehr.
    LG und ein schönes WE, 
    Frank
    • Thomas Rieger. 1. September 2018, 13:35

      Freut mich Frank das du dich sooo lange mit meiner Bastelei beschäftigt hast, und auch noch für gut befunden hast..;-) 
      lg und auch dir noch ein schönes WE, Tom
  • Alexander R.H. 31. August 2018, 17:34

    ich finds klasse, mal was anderes
    vg alex
  • magdafee 31. August 2018, 14:26

    das haut mich glatt um. Entschuldige diesen Ausdruck, hier fällt mir nichts anderes ein
    lg magdafee
  • Frank Ebert 31. August 2018, 11:13

    Übertrieben würde ich nicht sagen sondern anders. Bei der blauen Stunde lebt das Bild durch den tollen Farbkontrast des Parlamentsgebäudes zum blauen Himmel.
    Bei diesem Bild ist die Farbgebung harmonischer für das Auge gefälliger.
    Die Spiegelung wirkt leicht unnatürlich ist aber eine prima Bildidee von dir.
    Warum nicht mal experimentieren und etwas anderes zeigen ich find`s klasse.
    LG Frank
    • Thomas Rieger. 31. August 2018, 14:29

      Ich danke dir Frank, schön das es dir so gut gefällt, und auch vielen anderen hier, es gibt ja sehr viele die ausschließlich "Out of the Cam" machen, was bei uns ja eh nicht geht, wegen den Belichtungsebenen, aber erklär das mal einem Landscaper, was ich da schon Diskussionen geführt habe.... ohweh...! ;-)     lg Tom
  • magic-colors 30. August 2018, 18:02

    Natürlich fällt es auf, dass der Himmel von dir so "angepinselt" wurde, die Leuchtkraft des Parlamentes perfekt erhöht wurde und auch die Spiegelung eine Erfindung deinerseits ist.
    Aber wer das so geschmackvoll inszeniert und handwerklich so vortrefflich umsetzt, dem ist meine ganze Anerkennung gewiss.
    Ich find's megaguuut :-)
    lg aNette
    • Thomas Rieger. 30. August 2018, 22:30

      Hi Anette, tatsächlich wurde der Himmel nicht angepinselt, sondern einfach Fotografiert, und in das Bild eingebaut, der ist schon echt...aber halt nur an einem anderen tag gemacht!
      Also fällt es doch nicht auf..;-) Aber sehr schön das es trotzdem für "Geschmackvoll" hältst du könntest kein größeres Lob geben meine liebe!Denn das ist auch mein Ziel, so fotorealistisch wie möglich, und es soll auch so vorkommen können, und keine Phantasiebilder..! ;-)Danke dir,lg Tom
    • magic-colors 31. August 2018, 0:13

      ich hab das schon verstanden mit dem Himmel, deshalb habe ich ja auch "angepinselt" in Gänsefüßchen gesetzt :-))
    • Thomas Rieger. 31. August 2018, 0:40

      Ahhhsoo...dacht ich mir schon..;-)
  • Thomas Rieger. 30. August 2018, 15:32

    Noch mal für alle hier, ich hab jetzt oben das Ausgangsbild mit drunter gehängt, da ich tatsächlich im Traum nicht dachte, das euch eine solche Montage doch so gut gefällt, ich dachte eher ihr Knüpft mich jetzt am nächsten Baum auf....und weil es so viel positives Feedback gibt, will ich natülich auch genau zeigen was passiert ist...! 

    Viel Spaß beim betrachten!

    Gruß Tom
  • Digipit27 30. August 2018, 9:40

    Warum nicht mal experimentieren mit Bea und vom Normalen abweichen, ich finde es prima. Und das Gebäude ist sowieso beeindruckend.
    LG Peter
    • Thomas Rieger. 30. August 2018, 15:28

      Dank auch dir Peter, ich hab hier ja jetzt schon ein paar mal geschrieben, das es mich echt fasziniert das die Bea hier so gut ankommt, und daher freut mich diese rege Diskussion so sehr...! ;-) 
      Gruß Tom
  • Eifelpixel 30. August 2018, 8:58

    Finde das Ergebnis ganz Klasse
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • F R A N K 30. August 2018, 8:50

    Gute Fotos von diesem Gebäude gibts schon Millionen. An soetwas hier bleibt das Auge wenigstens noch hängen ;-)
    • Thomas Rieger. 30. August 2018, 15:26

      Oh mann Frank, das höre ich jetzt echt gern, und ja irgendwie muss man sich ja von den Massen der Bilder abheben...! ;-) 
      Ich dachte eigentlich ich werde hier jetzt von meiner stümperhaften Arbeit gelüncht, aber ganz im Gegenteil....! ;-)
      Gruß Tom
  • ReimerD 30. August 2018, 8:34

    Spektakulär. ... auch wenn die Bea tatsächlich grenzwertig ist.
    Ist aber immer noch viel besser als die 08-15-Aufnahmen, die man sonst so sieht.
    ...habe es auch schon mal "alternativ" versucht:
    https://www.fotocommunity.de/photo/sightseeing-reimerd/38864006
    Gruß, Reimer
    • Thomas Rieger. 30. August 2018, 15:24

      freut mich das es "noch" nicht zuviel ist, da bin ich auch immer am überlegen, wann ist es zuviel, kann ich noch etwas, oder sollte ich weniger, daher bin ich hier auch auf eure Meinungen ein bisschen angewisen, dann hier kommt man sosnt auf keinen grünen Zweig...! ;-)

      Deine Version hab ich ja auch grad Besucht! ;-) 

      Gruß Tom