UNESCO Weltkulturerbe seit 1985

UNESCO Weltkulturerbe seit 1985

5.373 28

Sylvia Schulz


Premium (Pro), Göppingen

UNESCO Weltkulturerbe seit 1985

Die historische Altstadt, der Pelourinho, blieb mit seinen prächtigen Wohnhäusern aus der Kolonialzeit erhalten. Über 600 Gebäude aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert wurden komplett restauriert, wobei die ursprüngliche Struktur der Altstadt erhalten blieb. Daher wurde der historische Altstadtkern 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe Brasilien Historisches Zentrum Salvador da Bahia ernannt. In der Altstadt sind neben der goldstrahlenden Kirche Sao Francisco viele weitere Gebäude zu finden, die eindrucksvoll die Geschichte mit den Einflüssen aus europäischen, afrikanischen und indianischen Kulturen präsentieren. Dies macht den Altstadtkern einzigartig. Ein weiteres besonderes Merkmal der Altstadt sind die vielen bunten Häuser, die oft mit sehr feinen Stuckarbeiten verziert wurden.

Kommentare 28