Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...under water down under....

...under water down under....

682 8

...under water down under....

...ich wollte nicht alle einzeln hochladen :)...


Kritik erwünscht!

Kommentare 8

  • Thomas Böhnert 23. April 2008, 18:36

    sieht schön aus
  • muskote 22. April 2008, 16:48

    Beim Betrachten dieser Bilder wird das Fernweh doch wieder sehr groß und der Wunsch, wieder abzutauchen, immer größer....

    Schau'n wir mal, oder ;-)

    TQm
  • Christof Str 1. April 2008, 13:04

    noch ne Ergänzung... es gibt auch eine Unterwassersektion, da passen die Bilder besser rein!
    Natur->Natur kreativ->Aufnahmetechniken->Unterwasser
  • Martina Brand. 1. April 2008, 9:37

    Oh, das gefällt mir sehr!
    Normalerweise reissen mich so Unterwasserbilder nicht so vom Hocker (wobei ich natürlich weiß, wie schwer die zu fotografieren sind!) - aber Deine Bilder hier faszinieren mich. Die leuchtenden Farben und die, für mich, sehr harmonische Zusammenstellung. Wenn ich jetzt schreibe, daß ich die als "Postkarte" kaufen würde, soll das ein Kompliment sein.

    Liebe Grüße,
    Martina
  • Christof Str 31. März 2008, 14:44

    Sind schöne Bilder und in dieser Zusammenstellung gefällt mir das auch gut!
    - Oben links hast du toll vor dem blauen Wasser freigestellt. Hier würde sich aber noch gut ein Taucher auf einer Seite im Bild machen - so mit Lampe, wie er die Koralle anleuchtet.
    - Rechts oben ist irgendwie nur von oben beleuchtet. Hattest du keine zusätzliche Lampe/Blitz sondern nur das Tageslicht zur Verfügung?
    - Links unten gefallen mir die Farben besonders gut. Und vor dem schwarzen Hintergrund abgesetzt wirkt das toll. Lediglich das Cyan hätte ich noch etwas rausgedreht mit PS - ebenso rechts unten. Ich weiß... so sieht das ab einer gewissen Wassertiefe aus, aber nur wenn die Beleuchtung fehlt (Lampe, Blitz). Oder du hast einen Rotfilter für dein UW-Gehäuse - habe ich schon öfter gesehen. Kann man nach Bedarf davor schieben und plötzlich hast wieder wunderschöne Farben...

    LG, Chris
  • Helge Volkening 31. März 2008, 11:02

    darf man fragen wie du die Fotos gemacht hast ?
    Equipmentmäßig ?
    Hab vor bal auch meinen Tauchschein zu machen, da würd ich sowas ja auch mal gern ausprobieren... ;-)))
    GVLG
    Helge
  • andreas puhl 31. März 2008, 0:10

    boah... wie bunt...
    und nemo is auch da ;-)

    glg
    andi
  • Chrissi S. 30. März 2008, 23:46

    Mir gefällt es wobei jedes Foto für sich auch super gewirkt hätte. Hast du es mit einer Unterwassercamera gemacht?

    lg chrissi