Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

... und du lachst ...

... und du lachst ...

3.213 7

Insulaire


Premium (Pro), Ile de Ré

... und du lachst ...

Nein, nicht nur zu Valentin :-))

Wie kann ich dich nur fröhlich machen?
Wie bringe ich dich laut zum Lachen?
Dein Grölen möcht ich, tief und froh,
und kitzel dich - nein, nicht am Po -;
doch weißt du sicher, wo ich meine?
Du kennst die Stelle, diese kleine:
- Dein Fältchen unter'm großen Zeh!;
da kraul' ich erstmal, und dann geh'
ich weiter, zärtlich, bis zur Kehle
in deinem Knie, ich kitzel jede,
erst rechts, dann links. Du kicherst schon
und windest dich und willst davon. -
Nun halt doch still, zum Donnerwetter;
denn ich versprech', es wird noch netter.
Jetzt stell' dir vor, ich gehe weiter ...
Dein Blick wird starr, dein Grinsen breiter,
weil ich die Beine, dann die Backen
mit beiden Händen werde packen
und streichel dich so dort und da ...
Wir finden's beide wunderbar, -
doch geh' ich höher schnell zum Rücken,
er tut dir weh vom vielen Bücken
wie auch die Schultern und dein Kreuz.
Massage-Öl?, - hab' ich bereits,
womit geschickt und voller Liebe
ich dir den Schmerz gekonnt vertriebe.
Ich kraul' den Nacken und dein Haar,
bis du vor Wonne grunzt sogar.
Ich küss' dir einzeln jeden Finger,
ganz kurz nur. Doch dann kommt es "schlimmer".
Die Arme wander ich hinauf.
Da hör' ich gleich "Hör auf! Hör auf",
als ich dich unter deinen Armen
sooo kitzel, bis du brüllst "Erbarmen!",
ganz atemlos und strampelnd lachst
und mir die größte Freude machst,
wenn du dich umdrehst und mich küsst.
Seh' ich dein lachendes Gesicht,
da denk' ich kichernd (und vermessen?):
"Hab' ich 'nen Körperteil vergessen??"
- - - und kitzelnd streichel ich dann auch
dir den so heißgeliebten ... hmmm
... Bauch.

Kommentare 7