Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Und draussen fällt leise der Regen

Und draussen fällt leise der Regen

623 2

lichtmalerin


kostenloses Benutzerkonto, Obfelden

Und draussen fällt leise der Regen

So leer ist heut`mein Herz
die ganze Welt versinkt in Traurigkeit
und Tropfen küssenden Regens
verbreiten Gefühle grau-trüber Melancholie

Du bist so weit, geliebtes Warm
So fern, du meine Sonne

Gedanken tragen sie hinweg
die Seufzer dunkler Stunden
suchen im tristen Nass den Sommertraum
ich möht´ ihn finden
heut´ an diesem gramerfüllten Tag
der voller Wehmut Stund´um Stund´sich zieht

Kein helles Licht
kein unbewölkter Schein

Wo ist das Grün, das Bunt, das Rot
ich möcht´ es dir gern schenken
und malen Bilder meiner Farben
an dunkle Himmelswände
die dir heute von Kühle erzählen

Und draußen fällt leise der Regen
von einem wolkenvollen Dach
sanft streichelt das Nass die Gewissheit
um deine tiefe Liebe, die so ehrlich und rein
mir alles verspricht
und nichts ist so schön als der Gedanke
endlich zu Hause zu sein


@sterbender Schwan

Kommentare 2