und das Lamm schrie Hurz angesichts der noch grünenTomaten

und das Lamm schrie Hurz angesichts der noch grünenTomaten

ShivaK


Premium (World)

und das Lamm schrie Hurz angesichts der noch grünenTomaten

Oberbrechen (tiefer Hintertaunus) 8/2021

Kommentare 27

  • s. monreal 20. August 2021, 22:42

    Fehlt für ein Hurz nicht "der Wolf"? Aber vielleicht ist ein Hirsch ein Wolf-Äquivalent?
  • Udo Ludo 19. August 2021, 18:26

    Röhrend!
  • Ca 500000 m 18. August 2021, 17:10

    Eigentlich ist es ja der Hirsch hinten der röhrt :-)) oben rechts ein Provisorium zur Regenabweisung und unten ein Teerpappenvorgarten auf'm Dach.... Büttenwarder ist einfach überall
  • Thomas Tilker 18. August 2021, 14:51

    Allein der Hirsch verdient meinen persönlichen "Ehrenhurz"!
  • Erhard Nielk 18. August 2021, 11:01

    das ist fotokunst vom feinsten, für jeden etwas...geht doch.
    wandmalerei,
    keramikgestaltung, das lamm
    fensterspiegelung,
    metalltopfmalerei,
    der röhrende hirsch
    getarnte fenster, unten
    die wände, ton in ton,
    das plömchen im mittelpunkt ist die farbangeberin der gesamtgestaltung,
    der himmel rechts oben wäre bestimmt ein eigenes motiv wert.
    die grüne tomate passend naturlich zu violett ist der schreier ;-))))))))))))
    du bekommst eine 1.....setzen !!!
    lg erhard
  • Bernadette O. 18. August 2021, 10:42

    Sind ob dem Hurz die Tomaten dann gleich rot geworden?
    Wieder einmal eine typische ShivaK-Szene - voller Ironie und fast schwarzem Humor. Wobei du ja nur fotografiert hast, was da war ...
    LG Bernadette
  • Eva B. 18. August 2021, 10:20

    Was ein seltsames arrangement auf dem Eimer..
  • kristofor 17. August 2021, 18:33

    Blumen wachsen aus dem Storchennest.
  • Runzelkorn 17. August 2021, 16:16

    Biste den Leuten fürs Foddo aufs Dach gestiegen?
    So oder so, die Kletterpartie hat sich gelohnt!
    • ShivaK 17. August 2021, 16:23

      nee, nebenbei ging eine Treppe durch den etwas steileren Ort ... und dann muss man natürlich gucken, was links und rechts so los ist ... und hier hakte der Blick ein :-)
  • verocain 17. August 2021, 15:26

    Und ich schrei Hurra angesichts dieser nahezu opernhaften Kulisse, die zwar real, aber zugleich auch so aufgeteilt und fotografisch aufgeräumt irgendwie unwirklich wirkt. 
    Das fällt mir übrigens oft bei deinen Bildern auf, dass sie das scheinbar Alltägliche irgendwie auf magische Weise ins Surreale verkehren. Aber wahrscheinlich sehe nur ich das so. Dieses hier muss jedenfalls mal wieder als Beispiel dafür herhalten :-)
  • marenostrum 17. August 2021, 14:25

    man mag mit einstimmen
    lg.m
  • Clau.Dia´s 17. August 2021, 13:16

    Wenn mir das jemand erzählen würde, würde ich es nicht glauben! Ob diese Hinterhofgestaltung evt. ironisch gemeint ist? Das mit dem röhrenden Hirsch ist schon arg dick aufgetragen.
    Jedenfalls lernst du auf deinen Touren Deutschland bzw. Hessen kennen wie es wirklich ist. :-)
    • ShivaK 17. August 2021, 13:20

      das macht den Reiz bei der Sache aus ... ich weiß NIE, was mich erwartet :-)
      (und hier hocken die kleinen Zeitgenossen übrigens auf einem geteerten Garagendach, und ich gehe eine Treppe hoch, die an der Szene vorbeiführt ...und ironisch meint da auf dem Land keiner was, sie wollen es so ... schon allein wegen der Nachbarn ist Ironie nicht angesagt)
    • Clau.Dia´s 18. August 2021, 23:00

      Das Dach habe ich tatsächlich nicht auf Anhieb erkannt. Schade, wenn Ironie hier keinen Platz hat! Ich kann das nicht anders sehen. ;-)
    • ShivaK 19. August 2021, 7:09

      ich ja auch nicht, sonst würde ich solche Konstellationen gar nicht sehen, aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie es so meinen. Es gibt ja den bekannten Spruch: sie wissen gar nicht, wie gut sie sind ... hier würde er passen.
    • Clau.Dia´s 19. August 2021, 12:55

      Haha
  • Lumiguel56 17. August 2021, 11:45

    Merkwürdige Vorkommnisse in Oberbrechen.
    Und lass mich raten, was der Hirsch auf dem Wandbild weiter hinten schrie: Schnurz? Oder doch nur Rrrröööö?
  • Zerwonke 17. August 2021, 9:54

    Und der Habicht und Du, ihr saht die Gegenwart.
    Hu aus B
  • Photomann Der 17. August 2021, 9:11

    Hurzel und Purzel
    in der Nachtschattengewächswelt