806 19

Antigone44


kostenloses Benutzerkonto, EUROPA

Unbezahlbar

http://youtu.be/6CGD3P5xC8g
Strom ist in Griechenland nicht mehr bezahlbar, denn auf den Stromrechnungen werden enorme Abgaben zur Finanzierung der Auflagen der TROIKA (undemokratische,nicht gewählte Truppe, die dafür sorgt das die Großinvestoren/Banken keine Verluste einfahren.)

Kommentare 19

  • Mike JB 26. März 2014, 23:04

    Bild mit Hintergrundinfos .... danke dafür
    LG Mike
  • SabineC 23. Februar 2014, 19:47

    Mir fehlen die Worte...
  • CandelaLight 20. Februar 2014, 10:34

    ...ja, es wird immer ernster... und die Not treibt
    ihre Blueten.
    Manche Arbeitgeber verlangen nun bis zu 3000 EUR
    fuer eine Art 'Probe auf Zeit (3 Monate)'.
    D.h. der potentielle Arbeitnehmer ZAHLT fuer eine
    Probezeit. Natuerlich unverbindlich, ist ja eine Art
    Arbeits-Training... danach kann er u.u. wieder gehen.
    Das aber verbindlich...

    Das sollten wir in Deutschland mit dem Parlament
    einfuehren! Jeder Politiker zahlt erstmal dafuer, dass
    er einen Sitz erhaelt und uns vertreten DARF.
    Nach drei Monaten sehen wir dann weiter...
  • werner weis 20. Februar 2014, 9:11



    es wird langsam immer ernster ...
  • Sandra U. Ralf J. 16. Februar 2014, 9:23

    Wir haben mit Interesse Deine und die Meinung der anderen gelesen.
    Es ist schon sehr bedrückend, wir sind ja bekanntlich auch viel in Griechenlandland unterwegs und schauen auch immer gerne abseits der Touristenströme.
    Das Schlimme ist, das überall, immer die kleinen Leute zuerst die Leidtragenden sind.
    Das was in Griechenland passiert ist allerdings eine Katastrophe für die Menschen und das Land.
    LG Sandra und Ralf
  • Antigone44 14. Februar 2014, 16:43

    @Jason
    Lieber Jason,
    die Sektion ist bewusst gewählt, weil sich kaum jemand für dieses Thema interessiert ,stört es doch die Illusion der schönen, heilen Welt ..........
    Über den Tellerrand zu schauen ist unbequem und dem entsprechend sind auch die Medien ausgerichtet.
    Hier in der fc sind hübsche Photos angesagt.....ansonsten Klick und weg.
    EUROPA liegt auf dem Krankenbett !
  • Jason Becker 14. Februar 2014, 14:32

    Liebe Antigone/Siegrun,
    wie immer ein passendes Statement zur Lage, bloß warum Du es in der Sektion "Satire" eingestellt hast, erschließt sich mir nicht. Dazu ist das viel zu ernst ...
    Es regt aber immer zum nachdenken an und dafür bin ich Dir dankbar!
  • CandelaLight 14. Februar 2014, 13:22

    Danke fuer den Link!

    Hier noch einpaar Zahlen...

    - 2012 gab es bereits 300.000 Haushalte ohne Strom, 2013 sind es
    nun 350.000 Haushalte denen der Strom abgeschaltet wurde,
    da die Stromkosten nicht bezahlt werden koennen.
    40 Prozent davon sind Geschaeftsraeume,
    60 Prozent Privathaushalte.

    - die offizielle Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 27,3 Prozent,
    die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 60 Prozent

    - der Verkauf an Benzin ist um 1.473 Prozent gesunken,
    2.500 Tankstellen wurden geschlossen (beides im Vgl zu 2009)

    - die Zahl der Drogenkonsumenten steigt stetig

    - die Zahl der Obdachlosen steigt stetig (200.000 alleine in Athen)

    - seit Ausbruch der Finanzkrise hat sich die Anzahl
    der Selbsttoetungen verdoppelt

    ...aber vieles davon gibt es ja auch bei uns in Deutschland,
    werden nun viele sagen...
    Ja - ein Skandal!

    darum: "...if nothing goes right - go left..."

    Lasst euch nicht BRDigen!

  • Lemberger 13. Februar 2014, 20:30

    auch in deutschland gibt es viele haushalte, die die stromrechnungen nicht mehr bezahlen können.......
    und es wird noch schlimmer kommen.......
    lg mh
  • Wmr Wolfgang Müller 13. Februar 2014, 15:18

    was sollen wir sagen ..unsere Strompreise klettern auch in ungeahnte Höhen ....da bleibt nicht mehr viel übrig für ein ausgewogenen Griechenlandurlaub .....als Motiv kommt das gut rüber ..schön marode
    wolfgang
  • Antigone44 13. Februar 2014, 13:53

    @Christine Finde den Vergleich zur BRD schon sehr abenteuerlich, denn da gibt es nichts zu vergleichen. Hier wurden die Löhne drastisch gesenkt und ein Lehrer bzw. verdient inzwischen 760,00€ und jeden Monat gibt es noch eine Sondersteuer und jeden 2. Monat eine Sondersteuer zusammen mit der Stromrechnung.
    Etliche Tausend Haushalten wurde der Strom abgeschaltet, weil sie die Rechnung nicht bezahlen können.
    Die Heizölkosten sind derart hoch, dass viele Menschen versuchen mit Sammelholz zu heizen und dadurch entsteht ein Dauersmog über Athen.
    Die Regierung hat die TROIKA gebeten die Preise senken zu dürfen, was abgelehnt wurde. Soviel zur Schuld der Troika.
    Weitere Tausende haben ihre Nummernschilder für ihren PKW zurückgegeben, weil sie sich die Steuern nicht leisten können. Die Autohäuser schließen, weil sich die schönen Autos nicht mehr verkaufen lassen.
    Da Du oft und gerne nach Hellas reist, solltest Du mal einen Blick hinter die schönen Photomotive werfen.
    Dies wollte ich nun einfach mal loswerden.
  • Claudio Micheli 13. Februar 2014, 13:20

    ...sempre bellissime immagini.
    Ciao
  • Ernst Seifert 13. Februar 2014, 12:06

    Unser Strompreis hat sich in den letzten 15 Jahren verdoppelt.
    VG Ernst
  • Under.ground 13. Februar 2014, 9:46

    Meine Meinung deckt sich mit der
    Meinung von Christine ....

    liebe Grüsse auf
    die Insel vom
    Ralf
  • Eckhard Meineke 13. Februar 2014, 8:37

    Gut, dass man das einmal aus der Sicht der Betroffenen erfährt. HG, Eckhard

Informationen

Sektion
Ordner s/w
Views 806
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz