Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
unbeschadet ins neue Jahr

unbeschadet ins neue Jahr

3.020 148

Gerdchen Sch.


Free Mitglied, Göttingen

unbeschadet ins neue Jahr

...sind auch die kleinen Austernseitlinge gekommen.
ich hoffe, Ihr seid das auch alle.
bei herrlich diffusem Licht habe ich heute noch einmal versucht, die Kälte des Winterwalds mit in diese Perspektive zu bekommen.
es wirkt auf mich nun irgendwie ... schwedisch



Manfreds Version:

Winterpilze...
Winterpilze...
Manfred Bartels


vielen Dank an Uli Esch für den Vorschlag
so sehen es doch mehr User
vielleicht gibt es ja sogar noch Beiträge zur Variantendiskussion

Kommentare 148

  • Marianne Schön 7. Januar 2009, 16:35

    Für mich ist und bleibt es ein *Wow* Foto...ich weiß
    nämlich wie schwer es ist ...sie so schön zu fotografieren.
    NG Marianne
  • Olaf Craasmann 7. Januar 2009, 16:22

    Nunja, so ganz verstehe ich das Ergebnis nicht, ich finde dieses Bild durchaus hervorstechen gut, nicht nur dass mir das Motiv gefällt, auch das Bild als Gesamtkomposition, die wenigen Farben in den vielen Nuancen, die perfekte Lichtinszenierung, oder beispielsweise die Symetrien die sich ergeben, der dunkle Bereich oben rechts im Kontrast zu dem hellen Bereich unten. Von mir aus braucht es kein Voting als Werbung für ein Motiv, wer seinen Horizont erweitern will kann das auch selbsttätig.

    Gruß Olaf
  • Ka Zi 7. Januar 2009, 0:02

    @ Gerdchen:
    Ich hatte es auch nicht erwartet ...
    War ja nur so ein Gedankenspiel ;-)
  • Patrik Brunner 6. Januar 2009, 23:13

    @Gerd: hast gewonnen.... aber ich gebe nicht auf... wie hiess das Zauberprogramm ? ;-))
    Quatsch.... bin zufrieden hier, wie's läuft, im grossen und ganzen.... ;-))
    @Andreas: da hast Du nicht unrecht, müsste man wirklich.... aktiver diese Vorschläge nutzen.... so nach dem Motto: und jetzt erst recht... ;-))
    aber so oder so, sperren werde ich meine Nicht, nicht weil im unbedingt ein Sternchen will, sondern weil's wirklich ne gute Möglichkeit ist, Werbung zu machen...
    @Michal: Galerie ? Ist nicht das erklärte Ziel, aber ein Mittel zum Zweck und gute Werbung.
    Gruss Patrik
  • Morgain Le Fey 6. Januar 2009, 21:37

    @Michal: Gute Frage. Muss ich mal ernsthaft drüber nachdenken. ;-))

    Gruß Andreas
  • Gerdchen Sch. 6. Januar 2009, 21:07

    @Katja: nein nein nein
    das sehe ich ja überhaupt nicht ein
    nix da
    pöh
    @Patrik: der Countdown läuft. die Lamellen-Herausvorderung nehmen meine Austern ganz locker an ;-) auweia, da habe ich den Mund jetzt aber voll genommen
    @Manfred: so isses
    @Andreas: ist 'n Gedanke
    aber nein nein nein
    da beschleicht mich ein Gefühl von Unfairness
    ich mag und fotografiere selbst auch andere Motive und Pilze werden schliesslich auch von Nichtpilzlern fürs Voting vorgeschlagen.
    schlecht für unsere ehemals nettere Pilzecke sind provokante Vollpfosten
    und am allerschlechtesten ist darauf anzuspringen
    LG Gerd
  • Morgain Le Fey 6. Januar 2009, 20:20

    Ich denke auch, dass es ein ordentliches Ergebnis ist. Meine Erfahrungen des letzten Jahres - so lange beobachte ich das Voting-Theater jetzt sehr intensiv - zeigen, dass die sehr guten Pilz-Bilder in der Regel ein Drittel Pro- und zwei Drittel Contra-Stimmen bekommen. Ein Sternchen wird es nur dann, wenn das Bild einen Wow-Effekt hat, den nicht nur wir Pilzliebhaber nachvollziehen können.

    @Katja: Unsere Bilder für das Voting zu sperren, ist sicher eine Möglichkeit, sich nicht mehr über solche Ergebnisse zu ärgern. Aber eigentlich spricht mehr dafür, unsere Bilder immer und immer wieder vorzuschlagen und damit Werbung für diese Art der Fotografie zu machen. Ich mache das nun seit gut einem Jahr Monat für Monat. Wenn das alle der etwa 30 sehr aktiven Pilzfotografen machen würden, hätten wir jeden Tag einen Pilz im Voting. Da bei den Abstimmungen auch viel vom Zufall abhängt, würden vermutlich sehr viel mehr Pilze in der Galerie landen als es jetzt der Fall ist...

    Gruß Andreas
  • Manfred Bartels 6. Januar 2009, 20:17

    @Katja
    Nimm doch diese vielen Anmerkungen nicht ernst.
    Die kann man ja auch abstellen.
    Dann können alle 48 Stunden anonym voten.
    Ist aber auch langweilig.
    Was bleibt sind auf jeden Fall viele Betrachter.
    Und die meisten kennen Austernseitlinge nur aus dem Kühlregal.
    Jetzt haben sie mal gesehen wie sie wachsen.
    Ich finde das ist viel wert.
    @Gerd
    Ich weiß dass Du es nicht so ernst nimmst.
    227 Pros ist eine Menge Holz.
    Darüber kann man sich freuen.
    Und das ist doch gut, oder?
    LG Manfred
  • Patrik Brunner 6. Januar 2009, 20:06

    638 votes, definitiv nicht schlecht... mal gucken ob meine 'abgedrehte' Detailaufnahme auch so viel kriegt, bin erst bei 567 ;-))
    Ist mir auch aufgefallen, die Beteiligungen im Voting sind auch für die Pilze eher gestiegen...
    und wie gesagt: 227 pros ist auch recht gut, für 'olle Pilze'... ;-)
    Hättest etwas intensiver nachschärfen müssen nachher, mit dem Zauberprogramm....
    So, genug gelästert...
    Schönen Abend noch... Gruss Patrik
  • Ka Zi 6. Januar 2009, 18:11

    Wahnsinn, mit solch einem Ergebnis habe ich nun garnicht gerechnet.
    Eigentlich sollte man konsequent sein und die Fotos fürs Voting komplett sperren um sich diese ..... zu sparen :-/

    Liebe Grüße
    Katja
  • Uli Esch 6. Januar 2009, 14:10

    Schade, dass es nicht geklappt hat...
    Ich mag's trotzdem immer noch sehr :-)
    LG
    uli
  • Gerdchen Sch. 6. Januar 2009, 14:04

    vielen Dank für 227 Pros. das ist 'ne ordentliche Menge. beim letzten Mal waren es nur 192.
    na gut, die Beteiligung am Voting hat sich auch deutlich erhöht ;-) egal, viele habe es gesehen und dem Bild zumindest etwas Aufmerksamkeit geschenkt
    LG Gerd
  • Susanne Marx 6. Januar 2009, 13:54

    SUPER!
  • Hung Hartigs 6. Januar 2009, 13:54

    +
  • L. RE 6. Januar 2009, 13:54

    Natürlich PRO! Gruß, Lutz