Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Umwelt1 (1 von 1)

Umwelt1 (1 von 1)

852 2

urs77


Free Mitglied, Zürich

Umwelt1 (1 von 1)

Die meisten Besucher der Malediven wissen dass die Abfälle, welche auf den Malediven anfallen, im Meer entsorgt werden.
Es ist trotzdem schockierend wenn man sieht wie der Müll im Meer vorbeitreibt und die Fische dran rumknabbern.

Wir konnten einige grossen Brocken wie Styroporblöcke, Kunststoffrohre, Kunststofffolien, mit Bauschutt gefüllte Zementsäcke usw. bergen, es war jedoch nur ein kleiner Teil.
Die Bootsführer konnten nicht verstehen weshalb wir einen solchen Aufwand betreiben, schliesslich löst die Strömung das Problem und ein paar wenige Stunden später ist doch alles weg.

Kommentare 2

  • urs77 13. Mai 2018, 19:54

    Die Probleme sind vielschichtig. Eines davon ist, dass die korrupte Regierung kein Geld in die Müllentsorgung oder ein Recyclingkonzept investiert. Es ist den Leuten auch nicht bewusst dass deren Umgang mit dem Abfall problematisch ist.
  • Thomas Henn 12. Mai 2018, 21:12

    Ist ja mal schön das es mal gezeigt wird! Ich wüsste nicht das die Menschen auf die Malediven so die Umwelt verschandeln. Die sind auch nicht besser regen sich aber über den Klimawandel auf.
    Die Menschen sind nicht die Krönung der Schöpfung!
    MfG Thomas

Informationen

Sektionen
Views 852
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX AW130
Objektiv ---
Blende 4.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 4.3 mm
ISO 125