Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Umnebeltes Schäfchen

Umnebeltes Schäfchen

364 17

Nadine Schmadtke


Pro Mitglied, Beckum

Umnebeltes Schäfchen

Endlich ein bisschen Nebel...

Kommentare 17

  • Sabine Lommatzsch 23. Mai 2007, 11:21

    Ein feines Monochromes.
    Gefällt mir gut.
    LG, Sabine
  • Brigitte Dunkel 8. Februar 2007, 20:50

    Ich find es einfach herrlich!
    HG Brigitte
  • Werner Behringer 8. Februar 2007, 17:12

    Minimalistisch und gut!
    Gruss Werner
  • RalphEckardt -LichtraumstudiosBerlin- 8. Februar 2007, 13:38

    wenn ich jetzt gehässig wäre, würde ich sagen: tolle bildaufteilung! du hast den goldenen schnitt getroffen!
    das wäre zu einfach! mir fehlt das spektakuläre ende meines blicks auf dein bild! ich glaube der rahmen macht es kaputt! die tonung und die stimmung sind sehr gut! der abgang fehlt, wenn man wegklickt und denkt: ach, das schaue ich mit gleich nochmal an!
    " wenn sich jetzt im hintergrund ein fuchs im nebel, unkenntlich für das schaf, anschleichen würde!" ich weiss, es ist übertrieben.
  • Ivy Ó Donóghúe 8. Februar 2007, 8:14

    ... !
    einfach nur "wow" und das denke ich nicht oft wenn ich ein Bild sehe !
  • Werner Niermann 8. Februar 2007, 7:36

    Hallo Nadine,
    vor allem in der Diffusion, die durch den Dunst der nebeligen Luft entsteht, wirkt das Schaf, als wenn es von Raum und Zeit gelöst ist. Damit erhält die Aufnahme einen Hauch von Abstraktion und Zartheit. Sehr schön!
    Gruß Werner
  • Marco Schweier 7. Februar 2007, 22:05

    Mal wieder eine gekonnte Reduktion auf das Wesentliche!
    Gruss Marco
  • Alexandra Baltog 7. Februar 2007, 20:50

    this is the best !
  • Nadine Schmadtke 7. Februar 2007, 20:14

    Ehrlich gesagt, habe ich mich mehr oder weniger verfahren... und plötzlich standen die Schäfchen da!
    Manchmal muss man halt Glück haben!
  • Jeanny Müller 7. Februar 2007, 19:53

    Allein im Nebel stehen gelassen - ist nicht nett. Mir wirds morgen früh wohl ähnlich gehen, wenn ich durchs neblig-winterliche Venn stapfe. Hoffe, ich sehe dann nicht so belämmert aus, wenn ich den Weg zurück nicht finde....
    Klasse Schäfchen-Bild - sowas mag ich sehr!
    LG Jeanny
  • Lydia Schwaiger 7. Februar 2007, 19:42

    wunderschöne Aufnahme -lg lydia
  • Angéla Vicedomini 7. Februar 2007, 19:37

    Eine schöne Nebelstimmung in wundervoller Tonung!
    LG Angela
  • I ANITA I 7. Februar 2007, 19:20

    das gefällt mir!!
    soviel raum für das schaf...dem möchte man irgendetwas geben, damit es weniger einsam wirkt...
    komposition passt ebenfalls.

    lg anita
  • Kathrin Tuppack 7. Februar 2007, 19:17

    Schönes Foto, so einfach. Die schwachen Farben passen auch sehr gut.
    Kathrin
  • Bernhard Jeide 7. Februar 2007, 19:16

    Bildaufteilung bei diesem einfachen (aber sehr wirkungsvollen) Motiv bestens, wunderbar die sanft verlaufende Tonung! Prima!
    LG Bernd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 364
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz