Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.155 3

Marcel Tokarski


Free Mitglied, Wernigerode

Um ein Haar...

...wäre uns ein GLS Paketauto ins Motiv gefahren. Dank des unbekannten einsichtigen Fahrers, konnte so dieses Foto festgehalten werden.
Am 30.06.2012 war der BÜ Hasserode noch im "alten Gewand". Seitdem gibt es hier Schranken für Straße und Fußgänger und unzählbare Andreaskreuze. Selbst die Vegetation, die hier mit eingebracht wurde, wurde für die Verbreiterung der Straße entfernt. Schade ...

Kommentare 3

  • Y.Takatsu. 13. Januar 2014, 8:00

    Only those who got to know all Harz very well.....
    can take it.....perfect lighting....,
    beautiful work....., fantastic finish.....,
    really love it and respect you,
    with my best regards,
    Y.Takatsu. Tokyo Japan
  • C. Kainz 5. Oktober 2013, 18:24


    Das Haus hinter dem Baum ist nicht wirklich eine Bereicherung. Man kann es mit den Schindeln auch übertreiben ! Deshalb würde ich die zugeschindelte Giebelseite weglassen, und den Schnitt im Hochformat bei dem Lampenmast machen ...

    lg, Christoph
  • John Henry Deterding 29. September 2013, 20:50

    Top den alten Zustand dokumentiert. Aber es ist viel mehr als Doku. Den Bogen, den der Baum spannt, finde ich phänomenal. Gruß jhd