Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
901 3

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz

um 1900

ein Bauernhof in unserer Gemeinde,

Farbe vom Ursprungsbild belassen,

Kommentare 3

  • Horst Helfrich 26. März 2003, 17:40

    Ich finde das so rührend. Damals stellte man sich immer vor das Haus wenn ein Bild gemacht wurde. Man hätte ja auch in den Garten oder sonstwohin gehen können. Nein, das Haus musste mit auf das Bild. Man war stolz. Und das sollten sie auch. Ich bewundere unsere Ahnen und erweise ihnen voller Hochachtung und Ehre Referenz.
    Liebe Grüße, Host
  • Doris K 26. Februar 2003, 15:43

    @Jens: haste aber Glück, dass Ute z.Zt. gehandicapt ist - Besenschwing....Und soooo alt ist sie nu wirklich nicht, obwohl.....rauchen...räuchern....hält frisch...*ggg*Do
  • Jens von Graevemeyer 26. Februar 2003, 15:15

    Wenn ich jetzt ganz frech wäre, würde ich fragen: Ute, das Kind da auf dem Arm der Lady .... *duckundweg*