Ultrakitsch VS schlechtes Wetter im Urlaub

Ultrakitsch VS schlechtes Wetter im Urlaub

1.342 6

Thomas Birzer


kostenloses Benutzerkonto

Ultrakitsch VS schlechtes Wetter im Urlaub

Glück im Unglück: 1 Minute zuvor Regenschauer, dann Sonne = Regenbogen.
Das ganze Spektakel fand in Kalabrien statt, Capo Vaticano.

Kommentare 6

  • BelindaTh. 24. November 2007, 10:40

    ich find das foto klasse. ob nachgeholfen oder nicht.. es gefällt!
  • dipaint 23. November 2007, 20:47

    kitsch hin kitsch her..ich finds super.
    einziges miniminus: der felsen endet fast auf der horizontlinie.dat nächstemal also bittschön ein bischen in die hocke gehen. lg di
  • Cinnamon 23. November 2007, 20:16

    der untere Schnitt ist zu knapp.
  • Andreas Mies 23. November 2007, 15:55

    Ein echter Regenbogen der aussieht wie ein Hauch von Photoshop. Manche Fotografen haben aber auch ein Pech. Schönes Bild.
  • Jürgen Frisch 23. November 2007, 15:10

    wo fängt bei landschaftsaufnahmen der kitsch an und wo hört er auf. was ist schön und berührt, was ist übertrieben ?
    meines erachtens kann man da keine klare antwort geben weil unterschiedlich interpretiert wird.
    mir gefällts ganz gut.
    gruß
  • Florian Grenda 23. November 2007, 14:08

    also ich find den ultrakitsch garnich so schlimm... mir gefällts :-)