... ///=°°° :)

*
eS
läUft
allEs
nAch
plAn
*
blÖd nUr,
dAss
dEr
plAn
dOOf
iSt
:-)
*

...iM mOmEnt fÄllt miR auCh sO "gAr niX" dAzu eiN...:-)
*
...selbst zu dieser Arbeit hat Martina I. Müller tolle Zeilen parat, (gedichtet), einfach herrlich...
*
*********************************
Auf dem Wasser tanzt das Licht,
im Zickzack zieht es Bahnen,
es interessiert sich nicht,
ob Zick und Zack das Gleichgewicht
halten oder mahnen.
*
Das Muster wird zum Ornament,
Gemälde nur aus Strichen,
wie man's von Lichtertänzen kennt
bis hin zum schönen happyend,
das jenem Schein entwichen.
;-)
**************** MM **************

Kommentare 39

  • pitt1958 7. Oktober 2019, 13:23

    Eine schöne Fotoarbeit! Kompliment
    Gruß Pitt
  • Hibbie 22. August 2019, 17:37

    Das wirkt wie ein heller Guss auf einer Schokoladentorte. Jedenfalls gefällt mir dieses abstrakte und minimalistische Bild besonders gut. Für sowas habe ich ein Faible. :)
  • Brigitte BB 20. August 2019, 22:22

    Ein tolles Kunstwerk, Ulla, das an die Wand gehört :-)!
    Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße und einen schönen Restabend Euch,
    Brigitte
  • EG BAM 11. August 2019, 13:40

    Liebe Ulla, siehe mal unter Wolfgang Linnartz nach.
    Da habe ich dein Bild entdeckt! Gratulation! Es ist
    schon etwas Besonderes!
    Dir und CAlle einen wunderschönen Sonntag!
    LG ELKE mit FLÖCKCHEN
  • Paulibär14 10. August 2019, 19:03

    Feine Musterung auf der Wasseroberfläche, welche den Wellengang gut wiedergibt.
    Prima Einstellung und Gestaltung.
    Wünsche Euch schönes Wochenende.
    LG Georg
    • ulla hOlbein 11. August 2019, 7:10

      Danke Georg...sieh dir das Bild mal im Vollmodus an, dann siehst du, dass es sich hier nicht um Wasser mit Wellengang handelt!...:-)
  • Margot Bäsler 10. August 2019, 16:05

    Hallo Ulla -
    weißt du was mir als erstes durch den Kopf ging?
    "Ist das Kunst oder kann das weg" 
    "Kunst liegt im Auge des Betrachters und wird so oft Opfer von Unfällen. Beuys' Fettecke wurden weggeschrubbt..."= Zitat aus einem Zeitungsartikel zu dem Thema.
    °
    Ich war schon früher in der Schule schlecht wenn es hieß: Hefte raus und  Aufsatz schreiben - Thema: was hat der Künstler sich dabei gedacht (Bild- oder Gedichtbeschreibung).
    Nichts für ungut - war ein Scherz.
    Je länger man/frau das Bild anschaut desto mehr gefällt es mir. Nicht daß ich es aufhängen würde, aber es hat was.
    ---LG Margot---
  • Maria J. 10. August 2019, 13:27

    Ein Meisterwerk – das macht einfach sprachlos.
    Auf jeden Fall ist Musik drin, wenn man genau hinhört ...
    und es gefällt mir ausgezeichnet!
    LG Maria
    • ulla hOlbein 10. August 2019, 17:19

      Das freut mich Maria, dass du so genau hingehört hast und der Musik lauscht! :-))
      Aber es sollte dich auf gar keinen Fall sprachlos machen, das wäre schlimm, dann würde ich mir Vorwürfe machen müssen! :-)))
      LG Ulla
    • Maria J. 11. August 2019, 9:47

      ... geht schon wieder ... ;-))
      Brauchst´ dir keine Vorwürde zu machen!
      Hab jetzt nur noch einen gezackten Ohrwurm
      – aber der ist auch schon wieder auf dem Weg in sein dunkles Gewässer ...
      ;-))
    • ulla hOlbein 11. August 2019, 17:24

      ..das beruhigt mich ausserordentlich!...:)))
  • dadiet 10. August 2019, 10:59

    Was der Künstler uns sagen will läß auf jeden
    Fall sehr viel Freiraum für Fantasie mit dieser
    " planlosen und wirren Linienführung.
    Du hast auf jeden Fall mit diesem Rahmen es
    zu einem ansehnlichen abstrakten Kunstwerk
    präsentiert.
    Liebe Ulla , lieber Calle, wir wünschen
    Euch ein angenehmes und schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Christel, Dieter und Tashi
  • manfred.art 10. August 2019, 8:09

    ein zauberhaft schönes spiel von linien,  man sucht immer anfang und ende,  wunderbar gestaltet,  dir einen lieben gruss manfred
  • EG BAM 9. August 2019, 22:38

    Ich habe jetzt mehrmals das Bild betrachtet -
    ungewöhnlich - kreativ mit dem bekannten
    Ulla-Rahmen! Es regt zum Nachdenken an,
    was uns die Künstlerin damit sagen will.
    Es enthält eine gewisse Konsequenz in der
    Linienführung.
    Ich werde nochmals vorbeikommen! Dann
    fällt mir vielleicht mehr ein zu der Bildaussage!
    LG ELKE
  • Susanne H. Fotografie 9. August 2019, 22:32

    ein absolut schönes PlanQUADRAT" :) und auch wenn doof " fällt nichts aus dem Rahmen " :))
    das beruhigt ;)
    das Bild ist mega edel " und für mich gehört es an die Wand " genauso!!! zudem es die Farben von Bolle und Calle vereint "
    ich grüße euch 3 herzlichst ins regnerische Wochenende " :)
    Susanne
    .
    • ulla hOlbein 10. August 2019, 13:50

      ...vielen lieben Dank Susanne, dass du dir trotz des "doofen Plans" :-) meine Arbeit eingehend betrachtet hast um dir dann dein Urteil zu bilden, was "mega gut" ausgefallen ist, eben...weil auch nix aus dem Rahmen gefallen ist! :)
      Also "praktisch-quadratisch-gut" und ab an die Wand! :)))
    • Susanne H. Fotografie 10. August 2019, 22:53

      ;))))
  • Martina I. Müller 9. August 2019, 20:44

    *********************************
    Auf dem Wasser tanzt das Licht,
    im Zickzack zieht es Bahnen,
    es interessiert sich nicht,
    ob Zick und Zack das Gleichgewicht
    halten oder mahnen.
    *
    Das Muster wird zum Ornament,
    Gemälde nur aus Strichen,
    wie man's von Lichtertänzen kennt
    bis hin zum schönen happyend,
    das jenem Schein entwichen.
    ;-)
    **************** MM **************
    Licht malt Kunstvolles in die Wellen. 
    LG Martina
    • ulla hOlbein 10. August 2019, 16:31

      Hallo Martina..."so toll"...vielen Dank für deine wunderbar passenden Zeilen zu meiner Arbeit, die dadurch direkt aufgewertet wird! :-)
      Und natürlich stehen sie da, wo sie hingehören! :-)
    • Martina I. Müller 10. August 2019, 23:49

      ;-) ... Aber gerne, mir macht es auch Spaß. LG Martina
    • ulla hOlbein 11. August 2019, 7:07

      Das glaub ich dir sofort, man merkt man es an jeder Zeile!...:-)
      Es handelt sich hier allerdings weder um Wasser noch Licht, das sieht man gut, wenn man das Bild im Vollmodus betrachtet!... :)
      Aber natürlich, so betrachtet könnte es auch unbedingt tanzendes Licht auf dem Wasser sein! :-))
  • emen49 9. August 2019, 18:16

    Aber wie ich sehen machst du etwas sehr kreatives und schönes daraus.... feine Arbeit!
    Wünsche Dir noch einen guten Abend und auch ein schönes Wochenende.
    ... wenn auch vieles doof ist...
    Viele Grüße
    Marianne
  • Doreen A. 9. August 2019, 17:40

    Lieber Planlos als einen Plan, den man nicht umsetzen kann! So steht man nicht im Stress.
    Cooles Bild!
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    LGr Doreen
  • UK-Photo 9. August 2019, 17:33

    Planlos heißt doch, dass du den Plan los bist, den du ursprünglich hattest. Somit ist es besser, einen neuen Plan zu haben, und somit "planlos" zu sein ;-)

    Lieber Gruss zum Wochenende!
    Uli