Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
279 1

Harry Kälin


Pro Mitglied, Muotathal

Überraschung

Wir waren eigentlich auf der Suche nach dem Pirol, doch der war (bei uns...) nicht anwesend. Dafür kam uns in der Nähe eines kleinen Sees dieses Reh vor die Kamera. Es kam einfach aus einem Maisfeld herausspaziert und "schlenderte" ruhig etwa 40 m vor uns über den Weg... Normalerweise springen ja die Rehe grad wieder weg wenn sie einem sehen, doch da fand ich wohl ein Exemplar, dass weniger scheu war:-)

Kommentare 1

  • Ursel und Otto 9. August 2015, 16:43

    Es hat Dich gesehen und für völlig harmlos gehalten.
    Das "Rehlein" hast Du mit sehr guter Schärfe fotografiert.
    Solche Wegbekanntschaften gefallen mir auch, das was man sucht findet man meist nicht. Das Reh ist mehr als ein Ersatz für den erhofften Pirol.
    LG ziesing