Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Über den Wolken...

Über den Wolken...

2.435 26

Claudia Hessling


Free Mitglied, Lüneburg

Über den Wolken...

...muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Alle Ängste, alle Sorgen sagt man,
blieben darunter verborgen und dann -
würde was uns groß und wichtig erscheint
plötzlich nichtig und klein." (Reinhard Mey)

Blick vom Teide über die Kraterlandschaft - Sehen und Staunen in 3.555m Höhe bei 23°C

1.000m weiter unten:

Wolken versuchen erfolglos den Krater zu erobern
Wolken versuchen erfolglos den Krater zu erobern
Rolf Heßling

Kommentare 26

  • Frank aus Köln 23. Dezember 2006, 10:42

    Wie genial ist das denn. Hier stimmt einfach alles: Belichtung, Aufbau, Farben, Kontrast. Und vor allem der Zeitpunkt der Aufnahme. So was hab ich am Teide noch nie gesehen. Das kennt man doch nur von La Palma.
    Klasse und großen Respekt. Hut ab.
    VG Frank
  • Detlef Schumacher 20. November 2006, 19:34

    Hallo Claudia, Suuuuuuper Foto.
    LG Detlef
  • Lothar G. 12. November 2006, 8:39

    Hallo Claudia,
    ein super Foto. Als wir vor einigen Jahren dort waren, hatten wir leider kein so schönes Wetter.
    Auch vielen Dank für Deine Anmerkung bei meinem Bild aus Greve.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Lothar
  • Peter Hildebrand. 7. November 2006, 6:23

    das sieht ja dort richtig nach Mondlandschaft mit Kratern aus. Nur gibt es auf dem Mond keine so dekorativen Wolken und Nebel.
    lG, Peter
  • zeitl 6. November 2006, 23:59

    fotographie vom feinsten

    gruß
    zeitl
  • T NY 5. November 2006, 18:18

    Wahnsinnig gut!!!

    LG
  • anton ab-LICHTenberger 5. November 2006, 12:38

    Grandiose wie diese Wolkendecke den Kessel umzingelt!
    Als wir damals hier rauf wollten, war die Seilbahn wegen
    zu starken Wind außer Betrieb und so marschierten wir
    bei den „Teide Eiern“ bis knapp unter 2800m hier rauf ,
    eine wirklich traumhafte Insel!

    LG Anton
  • Uwe Thon 4. November 2006, 20:17

    toll da oben. . .gelaufen oder seilbahn :-))))))
  • Antje L.. 4. November 2006, 19:33

    Und als wir da waren: kein Wölkchen am Himmel und das nur 4 Tage später. Neid!
    Wunderschön, aber das hast du nun ja auch schon vorher gehört, als ich die Previews schauen durfte auf dem Balkon mit dem Blick auf schöne Sonnenuntergänge.

    ;-))
    Antje
  • Günther Müller (gm1) 4. November 2006, 18:42

    kurz und buendig : Favoritenordner !!
    klasse
    LG Guenther
  • Helmut Koch1 4. November 2006, 17:37

    Wir standen auch vor der Frage rauffahren oder nicht. Haben es dann aber doch nicht gemacht wegen des enormen Höhenunterschieds. Man kommt da ja aus kürzester Zeit von 0 Meter auf 3500 Meter Seehöhe. Das ist nur etwas für Leute mit gesundem Kreislauf.
    Durch Deine schöne Aufnahme sehe ich jetzt wenigstens wie es da oben aussieht.

    LG. Helmt
  • Hartmut Schulz 4. November 2006, 12:28

    Grandiose Landschaft.
    LG und ein schönes Wochenende
    Hartmut
  • Tobias Helbig 4. November 2006, 11:57

    stell Dir vor du stehst in der Mitte der Schlucht und die Wolcken schliessen Dich langsam ein ... GEWALTIG !!

    Gruss Tobi
  • Franky Möhn 4. November 2006, 11:54

    Da bleibt mir die Luft weg.
    Das schaut ja noch toller aus als auf dem Etna.
    Absolut klasse Landschaftsaufnahme.
    Franky
  • Daniela N 4. November 2006, 11:42

    wow, was für ein wunderschönes Landschaftsbild. Die Farben des Himmels finde ich einfach super!
    LG Daniela