Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
362 5

Hans-Dieter Illing


World Mitglied, Darmstadt

Two yellow cabs

gesehen am 20.5.07 in Darmstadt-Kranichstein

Kommentare 5

  • Peter II. 28. Mai 2007, 23:29

    Immer wieder schön zu sehen, daß die Ex-DR BR 110 noch lange nicht alle eingeschmolzen sind. wobei die Farbgebung noch schöner ist als die originale.



    Peter
  • Hans-Dieter Illing 28. Mai 2007, 14:38

    @ Maren
    Ich werd's weitergeben ;-))) Interessante Anregung. Die Frage ist nur, ob der Regenbogen mittlerweile "geschützt" ist? Es geht halt um den Wiedererkennungswert der Loks bzw. der Eisenbahnunternehmen. Deshalb hat die DB auch vor Jahren die Farbe der Feuerwehr genommen :-) Da weiß schon von weitem: Achtung Gefahr!!! Es brennt ;-))
    Bei der Polizei ist es übrigens anders. Die wird blau, und blau soll bekanntlich beruhigen. Da weiß man, was demnächst auf uns zukommen wird ... ;-)))
  • Maren W. 28. Mai 2007, 9:44

    ja das is mir auch sofort aufgefallen, endlich mal ein bischen farbig die loks...sie sollten noch mehr bahnen mal etwas farbe verleihen. wie wärs mal mit nem regenbogenanstrich :))) gruss maren
  • Hans-Dieter Illing 27. Mai 2007, 14:34

    @ Werner
    Mit einem Gleisanschluss in Deinen Vorgarten wäre es durchaus machbar ... ;-)
    Die schwarze gehört dem Frankfurter Eisenbahnmuseum und hat die Original-Lackierung der 30'er und 50'er Jahre. Die gelben stammen aus der Ex-DDR, gehören einer Privatbahn, und sind deshalb farbenfroher als ein Papagei ... ;-))
  • Werner M. 27. Mai 2007, 8:07

    so ein gelbes Teil würde ich auch nehmen, da kommt endlich mal Farbe ins Spiel ...wenngleich die "schwarze" im Hintergrund auch nicht zu verachten ist ..

    lg Werner