20.098 25

lichtfreunde


kostenloses Benutzerkonto, Hattingen

tuscany sunrays

Um 03:30 Uhr in der Früh weckte mein Schwiegervater mich und meine Freundin mit den Worten: "Ihr wolltet doch früh los, um den Sonnenaufgang zu fotografieren"
Meine Freundin grummelte: "In einer halben Stunde...."
Da wir dann wach waren, machten wir uns fertig und in der Küche - sieh einer an, wartete der Schwiegervater schon mit Kaffee... Er hatte sich dann überlegt doch einfach mit zu kommen, wo er ja auch schon wach war.
So machten wir uns gegen kurz vor vier zu dritt auf den Weg zur Villa...
- 50km -> 1,5 Stunden - (Uff... ich wollte nur auf meine geliebte Autobahn)

Angekommen, los geflitzt, die halbe Menschheit auf dem Acker getroffen - Herr Gott... Ich war einer davon... , aufgebaut, rum geflitzt und Fotos über Fotos gemacht!

Alle drei hatten wir viel Freude und auch der Schwiegervater begann sich für die schöne Fotografie zu interessiern.

Was denkt ihr? - Hat sich das frühe Aufstehen gelohnt? :)

Kommentare 25

  • Mathias Jansa 18. Februar 2016, 11:46

    Ich bin gerade über Deine Sternenfotos hier gelandet und finde das Bild sehr stimmungsvoll. Die pastellartigen Töne gefallen mir sehr gut. Wenn ich mich nicht irre, müsste das das Podere Belvedere in San Quirico d'Orcia
    sein.
    Gruß
    Mathias
  • Bernhard Pfister 24. März 2014, 18:07

    Klasse Arbeit!
    LG Bernhard
  • Oliver H2 14. März 2014, 19:17

    Weiterhin bitte NICHT liegen bleiben…
    ;-)

    Sehr schöne Aufnahme…

    VG oliver
  • GoPicturesBerlin 14. März 2014, 16:04

    Chapeau. Genialer Augenblick in dieser Landschaft.
    Sehr interessant wäre eine SW - Variante, etwas dunkler dargestellt (wegen der Sonnenstrahlen). Sonst alles gutgemacht. Wegen der zu hohnen Sonne hätteste eben noch etwas früher aus den Puschen kommen müssen.
    Beim Nächsten mal. Grüße Volker
  • Beate Fritzen 14. März 2014, 15:48

    Es hat sich gelohnt, 100%ig! Ich bin begeistert, das ist einfach traumhaft. Es sieht wie ein Gemälde aus.
    Übrigens, deine Geschichte ist herrlich. Mein Favo.
    LG und ein schönes Wochenende
    Beate
  • Andreas Stier 14. März 2014, 15:44

    Klasse, zuerst dachte ich, es ist ein Aquarell ! :-)

    LG Andreas
  • JossieK 14. März 2014, 15:42

    Wunderschön!! Und was für eine tolle Schwiegervater!!
  • Torsten Liebert 19. Februar 2014, 20:20

    schöne weiche Farben!!!
  • Henry Holtwick 19. Februar 2014, 11:40

    Ich find es schon lustig, nein, nicht das Foto!

    Das ist wirklich klasse, eine wunderschöne Aufnahme.
    Beneidenswert mit diesem Licht am frühen Morgen. TOP!

    Vor nicht allzu langer Zeit habe ich ein Foto von genau diesem Haus hier in der fc kommentiert und mich daran erinnert das ich davon auch ein Foto geschossen habe. Auf dem Weg mit dem Moped in Richtung Umbrien. Mir fehlte das richtige Licht und, und und...
    Ich hab es auch wiedergefunden (es war tatsächlich dieses Haus) und immer noch nicht bearbeitet. :(
    Ich habe eine Bitte, kannst du mir sagen wo du, also auch ich, dieses Foto gemacht hast? Leider kann ich das nicht mehr nachvollziehen.

    Ich sag schon mal Danke dafür!

    LG Henry
  • lichtfreunde 19. Februar 2014, 9:41

    Haha, nein nein, dass ist alles so.

    Danke für die Lieben kommentare!
  • Schabasser Petra 19. Februar 2014, 9:22

    wunderschön, lg
  • Dirk Kulosik 19. Februar 2014, 9:19

    Durch die Überbelichtung bekommt es einen "gemalten" Eindruck - Lichtgeflutet.

    Mir gefällt es. VG. Dirk
  • Schargitz 19. Februar 2014, 9:14

    aber sowas von...
  • JWG-Photography 18. Februar 2014, 23:41

    Gefällt mir sehr. Dies ist doch ein Gemälde, oder? lG
  • Thomas Finkler 14. Februar 2014, 17:19

    Fein komponiert mit den sanften Farben!
    VG Thomas