1.685 6

Roland Zumbühl


Premium (Complete), Arlesheim

Turgi

Hier in der fc gibt es einen User, der mir einmal
gesagt hat, dass man in Turgi wenig
Sehenswertes findet. Heute bin ich zufällig da
gelandet (wegen SBB-Chaos). Das Dorf liegt
in einer Flussschleife und hat einen Industrielehrpfad.
Ort: Turgi (AG)
Datum: 30.07.20

Kommentare 6

  • Willy Vogelsang 30. Juli 2020, 17:33

    Ha, das kommt mir alles seeeehr bekannt vor! Das typische Schulhaus, die damals erste katholische Kirche im Dorf (war nie drin, drum kenne ich das Fenster nicht), geweiht 1959 und den blauen Fluss mit dem Zulaufkanal zum Kleinkraftwerk für die damaligen Spinnereien!
    Ja, ja bei Sonne sieht das ja ganz nett aus, meine alte Heimat.
    WillY
    • Roland Zumbühl 31. Juli 2020, 9:30

      Ich habe es geahnt, dass Dich diese Zusammenstellung an frühere Zeiten erinnern lässt ;-)
      Das Kircheninnere der kath. Kirche hat mir gefallen. Die seitlichen Fensterfronten sind unglaublich gross und zeugen von monatelanger Arbeit.
      Auf dem Flussbild zeigt sich ein Teil des 'neueren' Schulhauses und die Mehrzweckhalle.
    • Willy Vogelsang 31. Juli 2020, 16:36

      Über die Brücke, auf der du dieses Flussbild aufgenommen hast, bin ich natürlich oft, sehr oft, gegangen! Wohnte ich doch nur einen Kilometer weiter auf einem damals fast leeren Wiesland mit Bäumen! Heute vollständig überbaut mit Einfamilienvillen.
      Die Nähe zur Industrie (Baden bis Zürich) ist auch heute deutlich zu sehen!
      WillY
  • Arthur Baumgartner 30. Juli 2020, 16:21

    Der gesuchte Ort wird nicht nur von einem Fluss, sondern auch von den SBB-Bahnlinien eng umschlungen:-) Die Lösung habe ich Dir zugeschickt.
    VG Arthur
  • Daniel Streit 30. Juli 2020, 16:09

    Ich habe es herausgefunden, Lösung per FM. 
    Den Titel musste ich drei mal lesen bis ich ihn begriffen habe. LG Daniel