Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
tune up your Stellwerk Teil I

tune up your Stellwerk Teil I

1.505 3

Fabey B


Free Mitglied, Hechingen

tune up your Stellwerk Teil I

Alterung, Verbesserung des Faller Stellwerks (193120).

Alterung und zusammenkleben des unteren Stockwerks. Gealtert wird nur duch Granieren vorm zusammenbau. Der Rest der Alterung folgt nach dem Zusammenbau. Zum Granieren hab ich eine helle Graufarbe (von Revell) verwendet und stark verdünnt (mit entsprechender Verdünnung). danach aufgetragen und mit einem lumpen auf den hochstehenden Flächen die Farbe wieder abgewischt, sodass nur die Fugen hellgrau sind. Außerdem hab ich den Sockel dunkelgrau lackiert. Die weiteren schritte erkläre ich in den kommenden BiIdern/Tagen.

Wenn ihr Kritik/Lob habt immer raus damit. ich bin allerdings was Altern/Tunen angeht noch nicht so erfahren wie manch anderer deshalb habt bei kleinen Fehlern Nachsehen ;) . Danke

Kommentare 3

  • Matthias Buettner 19. Juni 2013, 17:44

    warte schon gespannt auf the next "tune up" :-)
    LG. Papi
  • Fabey B 4. Juni 2013, 16:21

    ok danke für den Tipp, werd ich mal versuchen im nachhinein noch "einzubauen" ;) wirst dann sehen wie´s rauskommt..
  • Thomas Jüngling 3. Juni 2013, 22:45

    Auch mal eine Idee, so etwas zu zeigen. Ich hab's von klein auf von meinem Vater gelernt und würde mir nie einen nackten Plastebausatz auf die Moddellbahn-Anlage stellen. Ein schöner Zeitvertreib, der den Ehrgeiz weckt, es wirklich real aussehen zu lassen. Ich persönlich habe die graue Farbe zuletzt immer antrocknen lassen und dann mit ganz feinem Schleifpapier vom zuvor ebenfalls farblich behandelten Mauerwerk sachte abgeschliffen, sodass die Farbe der Steine erhalten blieb. Auch das sah gut aus und gab den "Steinen" gleich eine gewisse poröse Wirkung, wie alter Ziegel halt.
    Gern mehr davon!

    Gruß Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 1.505
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 4.8
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 45.0 mm
ISO 250