Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Tulpenmeer Keukenhof - Niederlande

Tulpenmeer Keukenhof - Niederlande

5.169 21

TOMO11


Premium (Pro)

Tulpenmeer Keukenhof - Niederlande

Von Mitte März bis Mitte Mai ist der Keukenhof, ursprünglich als Küchengarten im 15. Jahrh. ausgebaut, die wichtigste Attraktion in Holland. In dieser Zeit war dort der Sitz des Kommandeurs der Niederländischen Ostindien Kompanie auf dem Kasteel Keukenhof. Dort blühen heute über 7 millionen Tulpen auf einem 32 ha grossen Gartengelände, welches nur in der Zeit von Mitte März bis Mitte Mai zugänglich ist. Inzwischen ist die Besucherzahl auf über 800.000 Besucher pro Jahr angestiegen und erfreut sich weiterhin ansteigender Beliebtheit bei vielen ausländischen Gästen. Einheimische trifft man dort eher seltener.
Wir hatten herrlich warmes Wetter und die Tulpen waren in voller Blüte in unzähligen Varianten zu bestaunen. Ursprünglich kommt die Tulpe aus Asien. Erst die Holländer haben aus Ihr den Exportartikel Nummer eins gemacht. Inzwischen ist Holland der grösste Blumenlieferant in der Welt.

Kommentare 21