Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.934 2

JackiL.


Free Mitglied, Vollmershain

Kommentare 2

  • Kingsepp 22. März 2010, 17:29

    zumindest das Auge sollte scharf sein, wenn der Vogel nach vorn schaut ist es schwierig alles scharf zu bekommen (kleine Blende bzw, große Blendzahl nutzen)
    Am besten man lichtet ihn ab mit seitlichem Blick mit Schnabel und Auge auf etwa einer Ebene mit offener Blende bzw. kleiner Blendzahl.
    Das Motiv ist recht gut vom HG freigestellt, HG rauscht jedoch (hohe iso??).
  • yb242 21. März 2010, 23:35

    Der Schnabel sollte komplett scharf sein...
    ciao yb