Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.924 13

Jana Thiem-Eberitsch


Free Mitglied, Saalfeld/Saale

Tui

Nach dem Kiwi ist der Tui meiner Meinung nach der coolste Vogel Neuseelands. Als wir in Christchurch ankamen, haben wir ihn in einem Park das erste Mal gehört: eine melodische Stimme in den Wipfeln der Bäume. Gesehen haben wir ihn nicht und wußten auch nicht, wer er war. Doch die Stimme verfolgte uns und weckte das Interesse immer mehr. Wer den abwechslungsreichen Gesang einmal hört, vergisst ihn nie wieder.
In einem Souvenirladen am Mt. Cook habe ich mir ein kleines Bestimmungsbuch (55 Seiten für $11 !!!, 9 x 12,5 cm - perfekt für den Rucksack) für die typischen Landvögel Neuseelands (und natürlich dem Spatz) gekauft - sehr zur Freude meines Mannes. :) Mit dem Büchlein bin ich dann herumgetigert und habe fast alle beschriebenen Vögel sehen/bestimmen können. Und so haben wir den Tui kennen und lieben gelernt.
In Neuseeland gibt es Stofftiere mit echtem Sound zu kaufen - ein Rowi-Kiwi (Okaritokiwi) und ein Tui sitzten nun in unserer Schrankwand. =)

Der Tui ist ein weitverbreiteter Vogel in Neuseeland und ist dort endemisch. Er hat ein dunkles, schwarz wirkendes Federkleid. Im Sonnenlicht schimmert dieses jedoch teilweise grünlich und bläulich. Das auffälligste Merkmal ist ein weißes, hervorstehendes Federbüschel am Hals. Die Stimme des Tui ist recht laut und kraftvoll, der melodische Klang wird oft von abwechslungsreichen klickenden und schnarrenden Geräuschen unterbrochen. Er ist ein Honigfresser, ernährt sich hauptsächlich von Nektar, aber auch von Früchten und Insekten. Der Name Tui wurde aus der ursprünglichen Maori-Sprache übernommen. (Wikipedia)

Aufgenommen an den Mirror Lakes im Fiordland-Nationalpark auf der Südinsel Neuseelands (Southland).

Kommentare 13

  • noblog 25. Juni 2018, 0:12

    den hübschen Vogel klasse im
    Bild gezeigt
    LG Norbert
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 9. Juni 2018, 11:21

    Eine außergewöhnlich schöne Aufnahme von diesem Vogel, sehr gute Schärfe gut im
    Licht. Gruß Wolfgang.
  • A.Sohr 12. Mai 2018, 23:45

    Da hat er sich eine sehr schöne Warte ausgesucht, um sich zu präsentieren. Die helle Wasserfläche macht es nicht wirklich leicht, aber es ist dir sehr gut gelungen. Im Moment habe ich einen Roman über die Besiedelung Neuseelands. Damals hatten sie andere Sorgen, aber die Geschichte und deine Fotos machen neugierig. ;-)
    Natürlich auch deine Beschreibung. :-)
    VG Andreas
    • Jana Thiem-Eberitsch 13. Mai 2018, 9:33

      Neuseeland ist klasse - wir wollen da unbedingt nochmal hin - allerdings mit mehr Zeit im Gepäck. Dankek für Deinen Kommentar.
    • A.Sohr 2. Juni 2018, 23:48

      Bei meinem Roman und deinen Bildern kann ich das nachvollziehen und wer weiß, vielleicht reift ja noch der Gedanke.
      LG Andreas
  • Stephan80 21. Februar 2016, 18:54

    Ein sehr schöner Vogel!
    Hallo Jana!
    Auch der Hintergrund gefällt mir sehr.
    Der Bildaufbau ist ebenfalls schön.
    Viele Grüße von Stephan
  • noblog 28. Januar 2016, 1:08

    den Tui wundervoll im Bild
    präsentiert
    klasse Info

    Schönen Donnerstag
    Gruß
    Norbert

  • tripod 22. Oktober 2015, 21:07

    Toll, solch einen schönen Vogel vor die Linse zu bekommen.
    Die Freistellung sowie die Schärfe ist klasse. LG tripod
  • KarinDat. 24. September 2015, 21:53

    Wunderschön!
    Karin
  • Lutz Matthias Berger 29. August 2015, 21:24

    Jetzt lieg ich flach auf dem Boden...
    Mein Lieblingsvogel dieses wunderschönen Landes.
    Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr hat er das Potential mein Herzensvogel weltweit zu werden, denn bei der letzten Ankunft in Neuseeland (wir durften glücklicherweise drei Mal nach NZ)
    war ich beim Erklingen seines einzigartigen Gesanges
    echt nah am Wasser gebaut.
    So sehr hatte ich ihn vermisst.
    Er ist etwas ganz Besonderes.

    Der Favorit erhällt für dieses wunderbare Foto
    noch ein gedachtes güldenes Sternchen ;-)

    Liebe Grüße ...und danke
    Lutz
  • Karina KR 29. August 2015, 17:32

    Wirklich ein sehr schöner Vogel. Fantastisch von Dir aufgenommen, toll wie das Federkleid glänzt.
    Liebe Grüße Karina
  • bineke 29. August 2015, 14:13

    Das ist ja ein ganz hübscher Vogel den ich noch nie gesehen habe und Du hast ihn perfekt ins Bild gesetzt,
    super !!!
    LG Bine
  • Lampropeltis Lampropeltis 29. August 2015, 13:45

    In der Tat, der Bursche ist echt hübsch !
    Und seinen Sinn für Nektar sieht man ihm irgendwie an...:-)
    LG
    lamp

Informationen

Sektion
Ordner Reise
Views 1.924
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 135.0 mm
ISO 250

Gelobt von

Öffentliche Favoriten