Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Davina02


Basic Mitglied

Tsunami in der Speicherstadt

(M)ein Beitrag zur Digiart Challenge 141 "Der Alptraum“
.

Bildmaterial:
Welle: https://pixabay.com/de/ozean-welle-meer-wasser-gezeiten-918999/
Zweite Welle: https://pixabay.com/de/surfen-gro%C3%9Fe-wellen-geschwindigkeit-2192675/
Steine https://www.textures.com/


Rest meins

Kommentare 106

  • .el lobo. 26. März 2019, 15:59

    Oha...
    Hoffen wir mal dass es nicht soweit kommt und das ganze nur Utopie bleibt.
    Ein feines Gewerk.
  • Sonja Grünbauer 24. März 2019, 20:15

    mit einer Welle hätte ich dir auch gerne geholfen ;-)
    die Idee ist schon krass und das ganze um und herum macht solches schon einen echten Nightmare/Albtraum....
  • Endre Turani 20. März 2019, 11:56

    Könnte aber auch irgendwann mal Wirklichkeit werden. Hamburg ist eine Hafenstadt. Wenn ich lese, die Polen schmelzen rasant, und die Meteorologen sagen mehrere Meter hohe Wasseranstieg, dann gute Nacht.
    Große klasse deine Arbeit, wie immer.
    lg. Endre
  • Der Westzipfler 6. März 2019, 18:03

    Grandios sowohl in der Bildidee als auch in der handwerklichen Umsetzung! * meinenhutdavorzieh *


    LG aus dem Maasland,

    Markus
  • KleineBaerin 5. März 2019, 11:17

    Dieser Riesenwelle hält kein Gebäude stand..
    Die Vorstellung ist wirklich ein Alptraum.
    Sehr gut von dir hergestellt.
    LG KleineBaerin
  • Karl Böttger (kgb51) 25. Februar 2019, 21:16

    Fantastisch. Ich wünsche mir nur, dass dies nie passieren möge. 
    LG Karl
  • Granny Smith 13. Februar 2019, 21:26

    So lange es nur ein digitaler Albtraum ist....Gratulation zu deinem Können ! LG Martha
  • Blumenwesen 10. Februar 2019, 18:34

    Darf man sich gar nicht vorstellen..LG Radmilla
  • Holger X. 6. Februar 2019, 19:23

    Na, da kann ich mich ja nur beglückwünschen, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht gerade den Ehrgeiz hatte, das Speicherstadt-Schlösschen abzulichten. Von der Elbphilharmonie dürfte in dem fraglichen Moment schon nichts mehr übrig gewesen sein ...
    L. G. - Holger
  • Elke 4. Februar 2019, 19:57

    Wow, sehr beeindruckend. Die Farben machen die Szene umso düsterer und endzeitmäßig. So klasse gemacht - ich bin begeistert. LGE
  • Adriana Prieto 3. Februar 2019, 18:32

    Angela, es preciosa la composición!! Me encanta.. llena de creatividad.. siempre me sorprendes.. Es fantàstica... Felicidades. Un abrazo
  • Ralph.E 3. Februar 2019, 13:57

    Klasse Idee, prädestiniert für die speicherstadt. Sehr gut gelungen.

    Gru
  • Marion Jäger 3. Februar 2019, 13:55

    Was für eine grandiose Arbeit. Dickes Kompliment.
  • Christine Rauch Fotografie 3. Februar 2019, 12:38

    Das sieht wirklich nach Alptraum aus. Geniale Umsetzung.LG Christine
  • Rm Fotografie 3. Februar 2019, 9:56

    hammer !!!!!

    lieben gruß
    ruthmarie

Informationen

Sektion
Ordner Digiart
Views 23.105
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-E1
Objektiv XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 19.6 mm
ISO 200