Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
593 5

Manfred Vaeth


Complete Mitglied, Ganderkesee

***TRUDE***

Dies ist meine Hausgans Trude. Sie lebt hier mit ihrem Partner Gustav zusammen und eines ist sicher: sie wird niemals als "Weihnachtsgans" enden !
Nachdem ich mir lange Gedanken darüber machte, wie man eine Gans einigermaßen "anmutig" darstellen kann, bin ich zu diesem Ergebnis gekommen - ganz ordentlich, wie ich meine. Was sagt ihr dazu???
LG Manfred

Kommentare 5

  • Manfred Vaeth 18. September 2004, 22:19

    Vielen Dank für die Anmerkungen !
    Hier ein kleiner Zwischenbericht...
    Bei diesem Bild habe ich alles ziemlich akribisch geplant. So sollte z.B. durch den Zwischenraum zwischen Hals und Körper das Licht einfallen, folglich mußte es eine Gegenlichtaufnahme werden. Hier wäre natürlich bei einem anderen "Objekt" ein Aufhellblitz (@Adrian) angebracht, ich habe mir aber vorgenommen Tiere nicht (mehr) zu blitzen. Folglich mußte eine Belichtungszeit her, die den Vordergrund genügend aufhellt. Der Hintergrund wurde intensiv von der Sonne bestrahlt, es sollte aber ein fast monochromer Hintergrund werden. Eine größere Blende hätte hier den Rasen erkennen lassen. Das Gefieder sollte möglichst weich und flauschig wirken, weshalb es außerhalb der Schärfeebene liegen mußte - ergo: offene Blende mit exakter Schärfe auf dem Auge.
    Was die Helligkeit des Gesamtbildes betrifft, so liegt dies sicher an der Monitoreinstellung: ich habe meinen Monitor mit dem Drucker I990 von Canon kalibriert. Ein A4-Probeausdruck des Bildes gab ein perfektes Ergebnis. Allerdings muß ich sagen, daß der Monitor sehr hell eingestellt ist und ich oft den Eindruck habe, daß andere Bilder zu hell sind. Ihr könnt ja mal zur Betrachtung dieses Bildes den Monitor etwas heller stellen, dann kommen auch sehr schön die verschiedenen Nuancen des Weiß heraus, die im linken unteren Quadrant des Bildes sogar transparent werden.
    LG Manfred
  • V. Munnes 18. September 2004, 20:03

    Du hast der Trude, ein Denkmal geschaffen !!!

    vlG------------------------------------volker-
  • Mareike Sydow 18. September 2004, 19:52

    anmutig ist sie wirklich, deine trude.und die umsetzung gefällt mir auch sehr gut!
    lg
    mareike

  • Viola Voß 18. September 2004, 16:12

    stimmt, "flauschig" ist richtig. man denkt sofort an daunenfeder-kissen. die im gegensatz zur weihnachtsgans ja auch den vorteil haben, daß die gans hinterher etwas friert, aber weiterläuft. :)
  • Adrian C. Nitu 18. September 2004, 12:15

    Ordentlich! (fehlt noch: Aufhellblitz und ein wenig mehr Schärfe)

Informationen

Sektion
Ordner Animals
Klicks 593
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz