Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

393 10

La Wendu


Free Mitglied, Berlin

trotz PETA:

bei der lausigen Kälte trage ich mein Löwenfell!

Kommentare 10

  • Foto-Graf ICH 24. Januar 2006, 21:07

    @Helle: meine erste anmerkung soll bitte nicht als versuch, tierschützer zu verunglimpfen, verstanden werden. meine meinung deckt sich mit dem zweiten teil von wendulas antwort.
  • Helle MH 24. Januar 2006, 9:33

    Ich habe nur den kommentar von Ich so gelesen. Vielleicht falsch. Aber oft kommt es mir so vor, dass wenn man sich für tierwohl interessiert, als halb-deppe beschimpft wird. Aber naja, hier ist sicher nicht der richtige ort, um das jetzt zu diskutieren. :-))
  • La Wendu 24. Januar 2006, 0:26

    @ svetlana: ((((o;

    @ efge I. + teha C.: nur ausnahmsweise, weil es so kalt ist.

    @ alfred: merci monsieur

    @ helle: für mich ist tierquälerei ein schmutziges wort, und - wichtiger noch - eine schmutzige tat.

    @ anja: stimmt; bei genauerer betrachtung ist vieles weiblich, nicht männlich

    @ sylvia: der blick einer jägerin?

    nochmal @ teha: gerade deshalb!
  • elvisfirewolf 23. Januar 2006, 20:16

    trotzdem zeigt sie noch die kalte schulter.
    :)
  • Sylvia Mancini 23. Januar 2006, 19:51

    Ihr Blick passt zum Fell :-)
  • Anja Scholte 23. Januar 2006, 19:39

    löwinnenfell... ;-)))

  • Foto-Graf ICH 23. Januar 2006, 19:39

    @Helle: ist es das? für mich nicht.
  • Helle MH 23. Januar 2006, 19:36

    Wieso ist tierschützer wie ein schmutziges wort?
  • Alfred Junker 23. Januar 2006, 19:35

    absolut gut!

    LG, Alfred
  • Foto-Graf ICH 23. Januar 2006, 19:27

    ...und den tierschützern zeigste die eiskaltgewordene schulter. ;-))