Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
336 6

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

Trollblume (3)

Hab hier erwogen, das Bild noch mehr zu beschneiden, aber irgendwie gefiel mir diese Variante doch besser.
Die Pflanze erhielt den Namen Trollblume und den Gattungsnamen Trollius auf Grund ihrer kugeligen Blüten. Im lateinischen bedeutet das Wort trulleus rundes Gefäß, woraus im altdeutschen die Bezeichnung Troll entstand.
Weitere deutsche Namen waren Butterkugel, Goldköpfchen und Krötenblume.
Aufgenommen in Tromsø (Nordnorwegen)

Kommentare 6

  • Tiefenrausch 18. Juli 2008, 13:45

    Eine Explosion von Farben und Kontrasten. herrliche Aufnahme!

    Servus vom Werner
  • Annette He 16. Juli 2008, 14:02

    Wunderschöne Pflanzen mit einer herrlichen Farbe. Der Name ist witzig. Auf die Erklärung würde man nie kommen, wenn Du sie nicht dazu geliefert hättest.

    LG Annette
  • Briba 9. Juli 2008, 21:59

    Eine wunderschöne Blumenserie! Lustig. Gerade vor kurzem war ich im Botanischen Garten in Oslo und habe Stunden dort verbracht. Auch lange auf einer Wiese gelegen und einfach nur entspannt. In solcher Umgebung mit den verschiedensten herrlichen Pflanzen und uralten Bäumen war das besonders schön. Tromsø hat auch einen? Das wusste ich gar nicht.
    lg Brigitte

    Nachtrag:
    Nein, es war gut, nicht zu beschneiden. So hat es mehr Räumlichkeit.
    Finde ich ideal so.
  • Uwe Skotschier 9. Juli 2008, 7:53

    Eine sehr schöne Präsentation dieser Blütengruppe, Ingrid!!! Außer den sehr natürlich wirkenden Farben gefällt mir besonders, wie du diese Blüten genau vor dem Teich platziert hast!!!
    LG Uwe
  • Ingrid Benabbas 8. Juli 2008, 18:54

    re Elfi
    Ja, dieser helle Streifen im Hintergrund war ein kleiner Teich.
    Sei lieb gegrüßt von Ingrid
  • EL FI. 8. Juli 2008, 18:48

    Ich würde es auch nicht weiter beschneiden - so kommt die Farbe der Blüten vor dem Hintergrund gut zur Geltung. Der helle Streifen (Wasser?) sieht fast aus wie ein Spiegel, vor dem sich diese kleine Gruppe präsentiert. Gefällt mir prima.
    LG, Elfi