1.806 2

J. G. Huber


Premium (Basic), Stockelsdorf

trocken gelegt

Wrack eines Nordgermanischen Bootes aus der Ostsee

Kommentare 2

  • pit dahlke 21. Februar 2019, 21:50

    Lieber Georg, ein eindrucksvolles Bootsgerippe geprägt von ungezählten Jahren in der Tiefe der Ostsee! Erstaunlich, dass noch etwas erhalten blieb! Was es wohl erzählen könnte!? Eine faszinierende Aufnahme, die viele Gedanken freisetzt!
    Herzliche Grüße, Pit
    • J. G. Huber 22. Februar 2019, 8:54

      Hej Pit, das Bootsgerippe auf dem Foto ist nur ein Fragment. Es ist ungefähr 30 Meter lang und befindet sich In Rechlin Müritz Hafendorf direkt am Uferweg Claassee. Leider bekam ich vor Ort keine näheren Informationen zum Wrack. Ich nehme an es handelt sich um ein Langschiff der Wikinger.
      lg Georg

Informationen

Sektion
Ordner Maritim
Views 1.806
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten