719 3

Anthony R.


Premium (Basic), Frankfurt am Main

Tristessa 1

-aus meinem Reisearchiv-2007-aufgenommen in Venezuela-


-dort wo es fast keine Hoffnung gibt-in einer Favela-die Menschen schließen sich selbst hinter Gittern ein um ihre wenigen Habseligkeiten vor den Nachbarn zu schützen..

Kommentare 3

  • gexa23 3. Dezember 2018, 1:39

    Sehr ausdrucksstarkes Foto - geht einem unter die Haut
    LG Harald
  • Angi46 25. Dezember 2015, 22:53

    Ich finde das Foto sehr beeindruckend. Das Leben der Menschen in den Favelas von Rio de Janeiro hat mich auch stark berührt.
    lg Angi
  • Brigitte H... 27. Oktober 2015, 8:16

    Ihr Ausdruck und Ausblick lässt mich ihr Umfeld erahnen.. Was für eine Welt, in der die Armen die Armen bestehlen..
    Ein faszinierendes Land, aber unsicher für alleinreisende Touristen....
    Dann doch mal wieder Paris :-))
    lg Brigitte

Informationen

Sektion
Views 719
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX Optio S55
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 10.2 mm
ISO 100