Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Trinity Church in Boston (1884)

Trinity Church in Boston (1884)

1.311 0

Claus Bernet


Free Mitglied, Berlin

Trinity Church in Boston (1884)

Den Auftakt zu vielen weiteren Glasfenstern gibt das Fenster mit dem Titel „The descent of the Kingdom of God“, das sich über einem klassischen Hauptportal mit mehreren Kuppeln erhebt. Es ist Bestandteil der berühmten Trinity Church in Bostons Innenstadt und wurde von dem Meister John La Farge (1835-1919) einige Jahre nach Fertigstellung der Kirche 1878 hergestellt. Die Baukommission der Kirche hatte sich einstimmig für La Farge ausgesprochen, der hier fünf Meisterwerke ablieferte: „Christ Blessing“ oder „Christ in Majesty“ (Fenster 1) wurde schon 1883 fertig gestellt, das zweite, „IEROSOLYMA“ oder „The New Jerusalem“ (Fenster 16; hier zu sehen) 1884; das dritte, „Purity“, im Gemeindehaus 1885, das vierte, „Presentation of Mary at the Temple“ (Fenster 3) 1888 und zuletzt „The Resurrection“ (Fenster 15) vierzehn Jahre später 1902.

Das Foto ist Teil meiner Sammlung „Bilder des Himmlischen Jerusalem“, einer Dokumentation von etwa 2.000 Kunstwerken, die alle das Himmlische Jerusalem zum Thema haben.

Kommentare 0